Hinweis: Sie betrachten den Datensatz in einem alten Jahr.
2018

3-300.1 - Koronargefäße

Mein Krankenhaus

Ihre krankenhausindividuellen Kennzahlen zu diesem Bereich: Prozeduren je Fachabteilung, Top DRG und weitere

Dieser Bereich steht allen Krankenhäusern nach der Registrierung kostenfrei zur Verfügung!

Unter "Mein Krankenhaus" sehen Sie nach dem Datenupload Ihrer §21er Daten auf allen Ebenen, unter "Kataloge" und in der "NUB Börse", Ihre hausinternen Kennzahlen wie zum Beispiel:

  • Fallzahlen, Erlösvolumen und Verweildauer zu MDC, Basis-DRG und aG-DRG inkl. Benchmark zu Kalkulationsgrundlage
  • Anzahl der Kodierungen zu OPS / ICD / ZE nebst DRG und Fachabteilung
  • AOP Leistungen mit und ohne Kontextfaktor
  • Zusatzentgelte Einsätze und Erlösvolumen
  • NUB Anfragen Einsätze und Erlösvolumen u.v.m.

Erstattung - 2018 für OPS 3-300.1

Gruppierungsrelevanzen je DRG, Funktionen plus Zusatzentgelt und NUB Anfragen, insofern vorhanden

Überleitungen für OPS 3-300.1

Ausgabe der strukturellen und/oder textuellen Überleitungen ab 2010

Analysen für OPS 3-300.1

Leistungsdaten, Patientenmerkmale und ökonomische Kennzahlen der deutschen Krankenhauslandschaft

Analyse Übersicht für OPS 3-300.1

Einen Vollzugriff auf diesen Bereich erhalten Sie als registrierter Nutzer in der Premiumversion.

Die folgenden vier Datenmengen basieren auf den Abrechnungsdaten deutscher Krankenhäuser aus dem jeweils angegebenen Datenerhebungsjahr. Alle Datensätze haben ihren Ursprung in der Datenlieferung gemäß § 21 KHEntgG. Nach Abschluss der Plausibilitätsprüfung darf die Herstellung eines Personenbezugs nicht mehr möglich sein. Aus diesem Grund werden jeweils einzelne Extrakte dieser Abrechnungsdatensätze herausgegeben. Um eine höchstmögliche Validität bei der Interpretation dieser Daten zu gewährleisten, veranschaulichen wir diese in der folgenden Übersicht.

Marktanalyse - Qualitätsberichte für OPS 3-300.1

Einen Vollzugriff auf diesen Bereich erhalten Sie als registrierter Nutzer in der Premiumversion.

Marktanalyse der Prozeduren (OPS Codes)

Datenbasis: Vollstationär in Haupt- und Belegabteilung, sowie teilstationär und ambulant (AOP) erbrachte Prozedur (oder Gruppe bei nicht terminalen Codes).

Detailanalyse Geoanalyse

Häufigkeitsverteilung und anwendende Kliniken / Fachabteilungen

Die folgenden Tabellen geben Aufschluss über die Einsatzhäufigkeit der Prozeduren (insofern eine Code Gruppe ausgewählt ist) sowie über die anwendenden Kliniken / Fachabteilungen

Top 5 Kliniken

von x in 2006 von x in 2008 von x in 2010 von x in 2012 von x in 2013 von x in 2014 von x in 2015 von x in 2016 von x in 2017 von x in 2018 von x in 2019 von x in 2020 von x in 2021 von x in 2022
Nennungen Listenanteil
KRH Klinikum Nordstadt
30167 Hannover | 260320586-772915000
228
32,02 %
Deutsches Herzzentrum München des Fre...
80636 München | 260910136-772835000
85
11,94 %
Segeberger Kliniken GmbH - Herz- und ...
23795 Bad Segeberg | 260101126-771942000
40
5,62 %
Klinikum Oldenburg AöR
26133 Oldenburg | 260340740-771936000
35
4,92 %
Universitätsklinikum Gießen und Marbu...
35392 Gießen | 260610279-773411000
32
4,49 %
Universitätsklinikum Gießen und Marbu...
35392 Gießen | 260610279-773411000
169
10,21 %
Universitätsmedizin der Johannes Gute...
55131 Mainz | 260730161-771621000
117
7,07 %
Segeberger Kliniken GmbH - Herz- und ...
23795 Bad Segeberg | 260101126-771942000
111
6,71 %
Deutsches Herzzentrum München des Fre...
80636 München | 260910136-772835000
79
4,77 %
Klinikum der Universität München (LMU...
81377 München | 260914050-771736000
72
4,35 %
Klinikum Oldenburg AöR
26133 Oldenburg | 260340740-771936000
145
5,06 %
Universitätsklinikum Gießen und Marbu...
35392 Gießen | 260610279-773411000
142
4,96 %
Charité - Universitätsmedizin Berlin
10117 Berlin | 261101015-772563000
137
4,78 %
Segeberger Kliniken GmbH - Herz- und ...
23795 Bad Segeberg | 260101126-771942000
131
4,57 %
Universitäres Herz- und Gefäßzentrum ...
20251 Hamburg | 260200990-773677000
105
3,67 %
Charité - Universitätsmedizin Berlin
10117 Berlin | 261101015-772563000
277
7,31 %
Deutsches Herzzentrum München des Fre...
80636 München | 260910136-772835000
169
4,46 %
Universitätsmedizin der Johannes Gute...
55131 Mainz | 260730161-771621000
156
4,12 %
Universitätsklinikum Gießen und Marbu...
35392 Gießen | 260610279-773411000
150
3,96 %
Klinikum Oldenburg AöR
26133 Oldenburg | 260340740-771936000
146
3,85 %
Charité - Universitätsmedizin Berlin
10117 Berlin | 261101015-772563000
313
8,62 %
SLK-Kliniken Heilbronn GmbH - Kliniku...
74078 Heilbronn | 260810794-772048000
122
3,36 %
Deutsches Herzzentrum München des Fre...
80636 München | 260910136-772835000
115
3,17 %
Universitätsmedizin der Johannes Gute...
55131 Mainz | 260730161-771621000
108
2,97 %
Universitätsklinikum Erlangen
91054 Erlangen | 260950567-771175000
91
2,5 %
Charité - Universitätsmedizin Berlin
10117 Berlin | 261101015-772563000
367
9,29 %
Universitätsmedizin der Johannes Gute...
55131 Mainz | 260730161-771621000
160
4,05 %
SLK-Kliniken Heilbronn GmbH - Kliniku...
74078 Heilbronn | 260810794-772048000
129
3,27 %
Klinikum Oldenburg AöR
26133 Oldenburg | 260340740-771936000
110
2,78 %
Deutsches Herzzentrum München des Fre...
80636 München | 260910136-772835000
108
2,73 %
Charité - Universitätsmedizin Berlin
10117 Berlin | 261101015-772563000
245
5,29 %
Universitätsmedizin der Johannes Gute...
55131 Mainz | 260730161-771621000
228
4,92 %
SLK-Kliniken Heilbronn GmbH - Kliniku...
74078 Heilbronn | 260810794-772048000
168
3,63 %
Klinikum Oldenburg AöR
26133 Oldenburg | 260340740-771936000
138
2,98 %
Segeberger Kliniken GmbH - Herz- und ...
23795 Bad Segeberg | 260101126-771942000
127
2,74 %
Charité - Universitätsmedizin Berlin
10117 Berlin | 261101015-772563000
234
5,2 %
Klinikum Oldenburg AöR
26133 Oldenburg | 260340740-771936000
219
4,87 %
Universitätsmedizin der Johannes Gute...
55131 Mainz | 260730161-771621000
162
3,6 %
SLK-Kliniken Heilbronn GmbH - Kliniku...
74078 Heilbronn | 260810794-772048000
138
3,07 %
Universitätsklinikum Schleswig-Holste...
24105 Kiel | 260102343-773448000
133
2,96 %
Klinikum Oldenburg AöR
26133 Oldenburg | 260340740-771936000
234
4,37 %
Charité - Universitätsmedizin Berlin
10117 Berlin | 261101015-772563000
204
3,81 %
SLK-Kliniken Heilbronn GmbH - Kliniku...
74078 Heilbronn | 260810794-772048000
186
3,47 %
Universitätsmedizin der Johannes Gute...
55131 Mainz | 260730161-771621000
171
3,19 %
KLW St. Paulus GmbH - St. Marien Hosp...
44534 Lünen | 260591506-771395000
170
3,17 %
Universitätsmedizin der Johannes Gute...
55131 Mainz | 260730161-771621000
168
3,55 %
SLK-Kliniken Heilbronn GmbH - Kliniku...
74078 Heilbronn | 260810794-772048000
158
3,34 %
KLW St. Paulus GmbH - St. Marien Hosp...
44534 Lünen | 260591506-771395000
151
3,19 %
Charité - Universitätsmedizin Berlin
10117 Berlin | 261101015-772563000
150
3,17 %
Klinikum Oldenburg AöR
26133 Oldenburg | 260340740-771936000
147
3,1 %

Top 20 Fachabteilungen

von x in 2006 von x in 2008 von x in 2010 von x in 2012 von x in 2013 von x in 2014 von x in 2015 von x in 2016 von x in 2017 von x in 2018 von x in 2019 von x in 2020 von x in 2021 von x in 2022
Nennungen Gesamt Anteil
Klinik für Augenheilkunde
KRH Klinikum Nordstadt | 2700
227
31,88 %
Klinik für Herz- und Kreislauferkrankung
Deutsches Herzzentrum München des Freistaates Baye | 0300
85
11,94 %
Kardiologie
Segeberger Kliniken GmbH - Standort Bad Segeberg ( | 0300
40
5,62 %
Klinik für Kardiologie
Klinikum Oldenburg AöR | 0300
35
4,92 %
II. Medizinische Klinik (Kardiologie, An
Klinikum Coburg GmbH | 0300
32
4,49 %
Klinik für Diagnostische und Interventio
Universitätsklinikum Gießen und Marburg, Standort | 3700
169
10,21 %
II. Medizinische Klinik und Poliklinik
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Univers | 0100
117
7,07 %
Kardiologie
Segeberger Kliniken GmbH - Standort Bad Segeberg ( | 0300
111
6,71 %
Klinik für Herz- und Kreislauferkrankung
Deutsches Herzzentrum München des Freistaates Baye | 0300
79
4,77 %
Herzzentrum - Abteilung für Kardiologie
Kerckhoff-Klinik GmbH | 0300
51
3,08 %
Klinik für Kardiologie
Klinikum Oldenburg AöR | 0300
143
4,99 %
Klinik für Diagnostische und Interventio
Universitätsklinikum Gießen und Marburg, Standort | 3700
142
4,96 %
Kardiologie
Segeberger Kliniken GmbH - Standort Bad Segeberg ( | 0300
131
4,57 %
Allgemeine und interventionelle Kardiolo
Universitäres Herz- und Gefäßzentrum UKE Hamburg G | 0300
105
3,67 %
Medizinische Klinik für Kardiologie, CBF
Charité - Universitätsmedizin Berlin | 0300
83
2,9 %
Medizinische Klinik für Kardiologie, CBF
Charité - Universitätsmedizin Berlin | 0300
249
6,57 %
Klinik für Herz- und Kreislauferkrankung
Deutsches Herzzentrum München des Freistaates Baye | 0300
168
4,43 %
Zentrum für Kardiologie
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Univers | 0100
155
4,09 %
Medizinische Klinik und Poliklinik I - K
Universitätsklinikum Gießen und Marburg, Standort | 0100, 0103
150
3,96 %
Klinik für Kardiologie
Klinikum Oldenburg AöR | 0300
146
3,85 %
Medizinische Klinik für Kardiologie, CBF
Charité - Universitätsmedizin Berlin | 0300
288
7,93 %
Klinik für Innere Medizin I: Kardiologie
SLK-Kliniken Heilbronn GmbH - Klinikum am Gesundbr | 0100, 0103
121
3,33 %
Klinik für Herz- und Kreislauferkrankung
Deutsches Herzzentrum München des Freistaates Baye | 0300
113
3,11 %
Zentrum für Kardiologie
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Univers | 0100
108
2,97 %
Medizinische Klinik 2 - Kardiologie und
Universitätsklinikum Erlangen | 0300
91
2,5 %
Medizinische Klinik für Kardiologie, CBF
Charité - Universitätsmedizin Berlin | 0300
313
7,92 %
Zentrum für Kardiologie
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Univers | 0100
159
4,03 %
Klinik für Innere Medizin I: Kardiologie
SLK-Kliniken Heilbronn GmbH - Klinikum am Gesundbr | 0100, 0103
127
3,22 %
Universitätsklinik für Innere Medizin -
Klinikum Oldenburg AöR | 0300
110
2,78 %
Klinik für Herz- und Kreislauferkrankung
Deutsches Herzzentrum München des Freistaates Baye | 0300
107
2,71 %
Zentrum für Kardiologie
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Univers | 0100
228
4,92 %
Medizinische Klinik für Kardiologie, CBF
Charité - Universitätsmedizin Berlin | 0300
212
4,57 %
Klinik für Innere Medizin I: Kardiologie
SLK-Kliniken Heilbronn GmbH - Klinikum am Gesundbr | 0100, 0103
167
3,6 %
Universitätsklinik für Innere Medizin -
Klinikum Oldenburg AöR | 0300
135
2,91 %
Kardiologie im Herz- und Gefäßzentrum
Segeberger Kliniken GmbH - Standort Bad Segeberg ( | 0300
127
2,74 %
Universitätsklinik für Innere Medizin -
Klinikum Oldenburg AöR | 0300
216
4,8 %
Medizinische Klinik für Kardiologie, CBF
Charité - Universitätsmedizin Berlin | 0300
204
4,54 %
Zentrum für Kardiologie
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Univers | 0100
162
3,6 %
Klinik für Innere Medizin I: Kardiologie
SLK-Kliniken Heilbronn GmbH - Klinikum am Gesundbr | 0100, 0103
136
3,02 %
Klinik für Innere Medizin III mit den Sc
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Ki | 0300
132
2,94 %
Universitätsklinik für Innere Medizin -
Klinikum Oldenburg AöR | 0300
230
4,29 %
Klinik für Innere Medizin I: Kardiologie
SLK-Kliniken Heilbronn GmbH - Klinikum am Gesundbr | 0100, 0103
181
3,38 %
Zentrum für Kardiologie
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Univers | 0100
171
3,19 %
Medizinische Klinik für Kardiologie, CBF
Charité - Universitätsmedizin Berlin | 0300
167
3,12 %
Klinik für Innere Medizin III mit den Sc
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Ki | 0300
114
2,13 %
Zentrum für Kardiologie
Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Univers | 0100
168
3,55 %
Klinik für Innere Medizin I: Kardiologie
SLK-Kliniken Heilbronn GmbH - Klinikum am Gesundbr | 0100, 0103
155
3,27 %
Universitätsklinik für Innere Medizin -
Klinikum Oldenburg AöR | 0300
144
3,04 %
Klinik für Herz- und Kreislauferkrankung
Deutsches Herzzentrum München des Freistaates Baye | 0300
113
2,39 %
Medizinische Klinik für Kardiologie, CBF
Charité - Universitätsmedizin Berlin | 0300
107
2,26 %

Patientenanalyse für OPS 3-300.1

Einen Vollzugriff auf diesen Bereich erhalten Sie als registrierter Nutzer in der Premiumversion.

Patientenanalyse der Prozeduren (OPS Codes)

Datenbasis: Vollstationär (Haupt-, Belegabteilung) abgerechnete Prozeduren.

Detailanalyse

Häufigkeitsverteilung

Die Tabelle gibt Aufschluss über den Einsatz der vollstationär erbrachten Prozeduren sortiert nach Häufigkeit. Die Anzahl enthält Mehrfachkodierungen pro Fall!

Top 5 terminale Codes in dieser Gruppe

von 0 Codes in 2006 von 0 Codes in 2007 von 0 Codes in 2008 von 0 Codes in 2009 von 0 Codes in 2010 von 0 Codes in 2011 von 0 Codes in 2012 von 1 Codes in 2013 von 1 Codes in 2014 von 1 Codes in 2015 von 1 Codes in 2016 von 1 Codes in 2017 von 1 Codes in 2018 von 1 Codes in 2019 von 1 Codes in 2020 von 1 Codes in 2021 von 1 Codes in 2022
Fälle Gesamt Anteil
3-300.1
Optische laserbasierte Verfahren > Optische Kohärenztomographie [OCT] > Koronargefäße
788
100,0 %
3-300.1
Optische laserbasierte Verfahren > Optische Kohärenztomographie [OCT] > Koronargefäße
1.794
100,0 %
3-300.1
Optische laserbasierte Verfahren > Optische Kohärenztomographie [OCT] > Koronargefäße
2.826
100,0 %
3-300.1
Optische laserbasierte Verfahren > Optische Kohärenztomographie [OCT] > Koronargefäße
3.932
100,0 %
3-300.1
Optische laserbasierte Verfahren > Optische Kohärenztomographie [OCT] > Koronargefäße
3.617
100,0 %
3-300.1
Optische laserbasierte Verfahren > Optische Kohärenztomographie [OCT] > Koronargefäße
3.992
100,0 %
3-300.1
Optische laserbasierte Verfahren > Optische Kohärenztomographie [OCT] > Koronargefäße
4.647
100,0 %
3-300.1
Optische laserbasierte Verfahren > Optische Kohärenztomographie [OCT] > Koronargefäße
4.655
100,0 %
3-300.1
Optische laserbasierte Verfahren > Optische Kohärenztomographie [OCT] > Koronargefäße
5.350
100,0 %
3-300.1
Optische laserbasierte Verfahren > Optische Kohärenztomographie [OCT] > Koronargefäße
4.826
100,0 %

G-DRG Browser für OPS 3-300.1

Dieser Bereich steht Ihnen nach der Registrierung kostenfrei zur Verfügung.

DRG Analyse der Prozeduren (OPS Codes)

Detailanalyse

3-300.1 Verteilung und Anzahl der zuordnungsrelevanten Fallpauschalen (DRG) zur Prozedur (OPS Codes) pro Jahr

Das Diagramm "Top 5 DRG pro Jahr " veranschaulicht die Echt-Zuordnung zu den Fallpauschalen, in Verbindung zur Prozedur (terminaler OPS Code) bzw. aller untergeordneten Prozeduren einer Gruppe.

Häufigkeitsverteilung

Die folgende Tabelle gibt Aufschluss über die real abgerechneten Fallpauschalen (G-DRG), unter Verwendung dieser Prozeduren (insofern eine Code Gruppe ausgewählt ist). Die Sortierung erfolgt absteigend nach Häufigkeit. Hinweis: Zuordnung Normallieger in der Hauptabteilung!

Top 5 DRG

von 38 in 2021 (Erhebungsjahr) / 2022 (Geltungsjahr) von 40 in 2022 (Erhebungsjahr) / 2023 (Geltungsjahr)
Kodierungen Gesamt Anteil
xxxx
xxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxx xxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxx xxxx xxxx xxxxxxx xxxxxxx xx xxxx xxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxx xxxxxxxxxxxx
0
0 %
xxxx
xxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxx xxxxxxxxx xxxx xxxxxxx xxxxxxx xx xxxx xxx xxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxx xxxxxxxxxxxx
0
0 %
xxxx
xxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxx xxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxx xxxx xxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxx x xx xxxxxx xxxx xxxxxxx xxxxxxx xx
0
0 %
F49F
Invasive kardiolog. Diagnostik außer bei akutem Myokardinfarkt, o. äußerst schwere CC, ohne IntK > 196 / 184 / 368 P., Alter > 17 J., o. kard. Mapping, o. best. and. kard. Diagnostik, o. schwere CC bei BT > 1, o. best. kompl. Diagnose, mit best. Eingr.
429
12,13 %
F58B
Perkutane Koronarangioplastie oder bestimmte kardiologische Diagnostik mit Gefäßeingriff, ohne äußerst schwere CC
101
2,85 %
xxxx
xxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxx xxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxx xxxx xxxx xxxxxxx xxxxxxx xx xxxx xxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxx xxxxxxxxxxxx
0
0 %
xxxx
xxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxx xxxxxxxxx xxxx xxxxxxx xxxxxxx xx xxxx xxx xxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxx xxxxxxxxxxxx
0
0 %
xxxx
xxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxx xxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxx xxxx xxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxx x xx xxxxxx xxxx xxxxxxx xxxxxxx xx
0
0 %
F49F
Invasive kardiolog. Diagnostik außer bei akutem Myokardinfarkt, o. äußerst schwere CC, ohne IntK > 196 / 184 / 368 P., Alter > 17 J., o. kard. Mapping, o. best. and. kard. Diagnostik, o. schwere CC bei BT > 1, o. best. kompl. Diagnose, mit best. Eingr.
314
10,04 %
F19B
Andere transluminale Intervention an Herz, Aorta und Lungengefäßen ohne äußerst schwere CC oder Ablation über A. renalis oder komplexe koronare Lithoplastie
123
3,93 %

G-DRG Report-Browser für OPS 3-300.1

Dieser Bereich steht Ihnen nach der Registrierung kostenfrei zur Verfügung.

DRG Analyse der Prozeduren (OPS Codes)

Detailanalyse

3-300.1 Verteilung und Anzahl der zuordnungsrelevanten Fallpauschalen (DRG) zur Prozedur (OPS Codes) pro Jahr, in Fällen der Kalkulationskrankenhäuser.

Das Diagramm "Top 5 DRG pro Jahr in Kalkulationskrankenhäusern" veranschaulicht die Echt-Zuordnung zu den Fallpauschalen, in Verbindung zur Prozedur (terminaler OPS Code) bzw. aller untergeordneten Prozeduren einer Gruppe.

Häufigkeitsverteilung

Die folgende Tabelle gibt Aufschluss über die real abgerechneten Fallpauschalen (G-DRG), unter Verwendung dieser Prozeduren (insofern eine Code Gruppe ausgewählt ist). Die Sortierung erfolgt absteigend nach Häufigkeit. Hinweis: Zuordnung Normallieger in der Hauptabteilung!

Top 5 DRG

von 25 in 2021 (Erhebungsjahr) / 2023 (Geltungsjahr) von 19 in 2022 (Erhebungsjahr) / 2024 (Geltungsjahr)
Kodierungen Gesamt Anteil
xxxx
xxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxx xxxxxxxxx xxxx xxxxxxx xxxxxxx xx xxxx xxx xxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxx xxxxxxxxxxxx
0
0 %
xxxx
xxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxx xxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxx xxxx xxxx xxxxxxx xxxxxxx xx xxxx xxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxx xxxxxxxxxxxx
0
0 %
xxxx
xxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxx xxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxx xxxx xxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxx x xx xxxxxx xxxx xxxxxxx xxxxxxx xx
0
0 %
F49F
Invasive kardiolog. Diagnostik außer bei akutem Myokardinfarkt, o. äußerst schwere CC, ohne IntK > 196 / 184 / 368 P., Alter > 17 J., o. kard. Mapping, o. best. and. kard. Diagnostik, o. schwere CC bei BT > 1, o. best. kompl. Diagnose, mit best. Eingr.
100
9,83 %
F19B
Andere transluminale Intervention an Herz, Aorta und Lungengefäßen ohne äußerst schwere CC oder Ablation über A. renalis oder komplexe koronare Lithoplastie
55
5,41 %
xxxx
xxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxx xxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxx xxxx xxxx xxxxxxx xxxxxxx xx xxxx xxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxx xxxxxxxxxxxx
0
0 %
xxxx
xxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxx xxxxxxxxx xxxx xxxxxxx xxxxxxx xx xxxx xxx xxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxx xxxxxxxxxxxx
0
0 %
xxxx
xxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxx xxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxx xxxx xxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxx x xx xxxxxx xxxx xxxxxxx xxxxxxx xx
0
0 %
F49F
Invasive kardiolog. Diagnostik außer bei akutem Myokardinfarkt, o. äußerst schwere CC, ohne IntK > 196 / 184 / 368 P., Alter > 17 J., o. kard. Mapping, o. best. and. kard. Diagnostik, o. schwere CC bei BT > 1, o. best. kompl. Diagnose, mit best. Eingr.
84
10,27 %
F19B
Andere transluminale Intervention an Herz, Aorta und Lungengefäßen ohne äußerst schwere CC oder Ablation über A. renalis oder komplexe koronare Lithoplastie
40
4,89 %

Veröffentlichte Produkte

Über die Produkt Börse als digitale Kodierhilfe veröffentlichte Produkte zu diesem Code

Bundesländer, Intensivfälle und Bettengröße für OPS 3-300.1

Anzahl der Nennungen / Fälle nach Bundesland, intensivmedizinische Versorgung und Bettengröße