Hinweis: Sie betrachten den Datensatz in einem alten Jahr.
2021

1-265.6 - Bei Tachykardien mit breitem QRS-Komplex

Mein Krankenhaus

Ihre krankenhausindividuellen Kennzahlen zu diesem Bereich: Prozeduren je Fachabteilung, Top DRG und weitere

Dieser Bereich steht allen Krankenhäusern nach der Registrierung kostenfrei zur Verfügung!

Unter "Mein Krankenhaus" sehen Sie nach dem Datenupload Ihrer §21er Daten auf allen Ebenen, unter "Kataloge" und in der "NUB Börse", Ihre hausinternen Kennzahlen wie zum Beispiel:

  • Fallzahlen, Erlösvolumen und Verweildauer zu MDC, Basis-DRG und aG-DRG inkl. Benchmark zu Kalkulationsgrundlage
  • Anzahl der Kodierungen zu OPS / ICD / ZE nebst DRG und Fachabteilung
  • AOP Leistungen mit und ohne Kontextfaktor
  • Zusatzentgelte Einsätze und Erlösvolumen
  • NUB Anfragen Einsätze und Erlösvolumen u.v.m.

Kodierinformationen - 2021 für OPS 1-265.6

Offizielle Hinweise, Inklusivum, Exklusivum zum OPS 1-265.6

Hinweise (1-20...1-33 Untersuchung einzelner Körpersysteme)

Das Anästhesieverfahren bei einer diagnostischen Maßnahme kann zusätzlich kodiert werden, sofern die diagnostische Maßnahme üblicherweise ohne Allgemeinanästhesie durchgeführt wird 8-90

Hinweise (1-265 Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, kathetergestützt)

Entsprechend deutschen und internationalen Leitlinien erfolgt die Definition hier anhand der vorliegenden Diagnose

Erstattung - 2021 für OPS 1-265.6

Gruppierungsrelevanzen je DRG, Funktionen plus Zusatzentgelt und NUB Anfragen, insofern vorhanden

Überleitungen für OPS 1-265.6

Ausgabe der strukturellen und/oder textuellen Überleitungen ab 2010

Analysen für OPS 1-265.6

Leistungsdaten, Patientenmerkmale und ökonomische Kennzahlen der deutschen Krankenhauslandschaft

Analyse Übersicht für OPS 1-265.6

Einen Vollzugriff auf diesen Bereich erhalten Sie als registrierter Nutzer in der Premiumversion.

Die folgenden vier Datenmengen basieren auf den Abrechnungsdaten deutscher Krankenhäuser aus dem jeweils angegebenen Datenerhebungsjahr. Alle Datensätze haben ihren Ursprung in der Datenlieferung gemäß § 21 KHEntgG. Nach Abschluss der Plausibilitätsprüfung darf die Herstellung eines Personenbezugs nicht mehr möglich sein. Aus diesem Grund werden jeweils einzelne Extrakte dieser Abrechnungsdatensätze herausgegeben. Um eine höchstmögliche Validität bei der Interpretation dieser Daten zu gewährleisten, veranschaulichen wir diese in der folgenden Übersicht.

Marktanalyse - Qualitätsberichte für OPS 1-265.6

Einen Vollzugriff auf diesen Bereich erhalten Sie als registrierter Nutzer in der Premiumversion.

Marktanalyse der Prozeduren (OPS Codes)

Datenbasis: Vollstationär in Haupt- und Belegabteilung, sowie teilstationär und ambulant (AOP) erbrachte Prozedur (oder Gruppe bei nicht terminalen Codes).

Detailanalyse Geoanalyse

Häufigkeitsverteilung und anwendende Kliniken / Fachabteilungen

Die folgenden Tabellen geben Aufschluss über die Einsatzhäufigkeit der Prozeduren (insofern eine Code Gruppe ausgewählt ist) sowie über die anwendenden Kliniken / Fachabteilungen

Top 5 Kliniken

von x in 2006 von x in 2008 von x in 2010 von x in 2012 von x in 2013 von x in 2014 von x in 2015 von x in 2016 von x in 2017 von x in 2018 von x in 2019 von x in 2020 von x in 2021 von x in 2022
Nennungen Listenanteil
Klinikum Links der Weser
28277 Bremen | 260400048-772827000
231
5,7 %
Asklepios Klinik St. Georg
20099 Hamburg | 260200024-772681000
121
2,98 %
Deutsches Herzzentrum München des Fre...
80636 München | 260910136-772835000
111
2,74 %
St. Vincentius Kliniken
76135 Karlsruhe | 260820137-771802000
107
2,64 %
Universitätsklinikum Düsseldorf
40225 Düsseldorf | 260510018-773410000
106
2,61 %
Klinikum Links der Weser
28277 Bremen | 260400048-772827000
275
5,77 %
Klinikum Coburg GmbH
96450 Coburg | 260940154-771718000
158
3,31 %
Asklepios Klinik St. Georg
20099 Hamburg | 260200024-772681000
127
2,66 %
Johanniter Krankenhaus Oberhausen
46145 Oberhausen | 260510325-771252000
117
2,45 %
Universitätsklinikum Bonn
53127 Bonn | 260530103-772247000
111
2,33 %
Klinikum Links der Weser
28277 Bremen | 260400048-772827000
198
4,06 %
Herzzentrum Leipzig GmbH
04289 Leipzig | 261401405-771136000
165
3,38 %
Asklepios Klinik St. Georg
20099 Hamburg | 260200024-772681000
142
2,91 %
Universitätsklinikum Münster
48149 Münster | 260550131-772432000
138
2,83 %
Universitäres Herz- und Gefäßzentrum ...
20251 Hamburg | 260200990-773677000
123
2,52 %
Herzzentrum Leipzig GmbH
04289 Leipzig | 261401405-771136000
172
3,38 %
Asklepios Klinik St. Georg
20099 Hamburg | 260200024-772681000
169
3,32 %
Universitäres Herz- und Gefäßzentrum ...
20251 Hamburg | 260200990-773677000
142
2,79 %
Charité - Universitätsmedizin Berlin
10117 Berlin | 261101015-772563000
138
2,71 %
Universitätsklinikum Münster
48149 Münster | 260550131-772432000
118
2,32 %
Asklepios Klinik St. Georg
20099 Hamburg | 260200024-772681000
207
3,72 %
Herzzentrum Leipzig GmbH
04289 Leipzig | 261401405-771136000
188
3,37 %
Universitäres Herz- und Gefäßzentrum ...
20251 Hamburg | 260200990-773677000
176
3,16 %
Herzzentrum Dresden GmbH
01307 Dresden | 261420088-771303000
161
2,89 %
Elisabeth-Krankenhaus Essen
45138 Essen | 260510461-771980000
150
2,69 %
Asklepios Klinik St. Georg
20099 Hamburg | 260200024-772681000
238
4,2 %
Universitäres Herz- und Gefäßzentrum ...
20251 Hamburg | 260200990-773677000
227
4,01 %
Herzzentrum Leipzig GmbH
04289 Leipzig | 261401405-771136000
182
3,21 %
Herzzentrum Dresden GmbH
01307 Dresden | 261420088-771303000
178
3,14 %
Herz- und Gefäß-Klinik GmbH
97616 Bad Neustadt an der Saale | 260960923-00
154
2,72 %
Asklepios Klinik St. Georg
20099 Hamburg | 260200024-772681000
240
4,15 %
Herzzentrum Leipzig GmbH
04289 Leipzig | 261401405-771136000
192
3,32 %
Universitätsklinikum Münster
48149 Münster | 260550131-772432000
164
2,84 %
Herz- und Gefäß-Klinik GmbH
97616 Bad Neustadt an der Saale | 260960923-00
161
2,78 %
Universitäres Herz- und Gefäßzentrum ...
20251 Hamburg | 260200990-773677000
154
2,66 %
Universitäres Herz- und Gefäßzentrum ...
20251 Hamburg | 260200990-773677000
306
5,06 %
Asklepios Klinik St. Georg
20099 Hamburg | 260200024-772681000
258
4,27 %
Herzzentrum Leipzig GmbH
04289 Leipzig | 261401405-771136000
228
3,77 %
Herz- und Gefäß-Klinik GmbH
97616 Bad Neustadt an der Saale | 260960923-00
191
3,16 %
Universitätsklinikum Münster
48149 Münster | 260550131-772432000
170
2,81 %
Universitäres Herz- und Gefäßzentrum ...
20251 Hamburg | 260200990-773677000
331
5,43 %
Herzzentrum Leipzig GmbH
04289 Leipzig | 261401405-771136000
220
3,61 %
Asklepios Klinik St. Georg
20099 Hamburg | 260200024-772681000
204
3,34 %
St. Vinzenz-Hospital
50733 Köln | 260530443-771696000
202
3,31 %
Herz- und Gefäß-Klinik GmbH
97616 Bad Neustadt an der Saale | 260960923-00
189
3,1 %
Universitäres Herz- und Gefäßzentrum ...
20251 Hamburg | 260200990-773677000
316
5,53 %
Asklepios Klinik St. Georg
20099 Hamburg | 260200024-772681000
222
3,89 %
Herz- und Gefäß-Klinik GmbH
97616 Bad Neustadt an der Saale | 260960923-00
183
3,2 %
Herzzentrum Leipzig GmbH
04289 Leipzig | 261401405-771136000
165
2,89 %
Universitätsklinikum Münster
48149 Münster | 260550131-772432000
150
2,63 %
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt
97616 Bad Neustadt a. d. Saale | 260900407-771125000
196
3,47 %
Herzzentrum Leipzig GmbH
04289 Leipzig | 261401405-771136000
187
3,31 %
Universitäres Herz- und Gefäßzentrum ...
20251 Hamburg | 260200990-773677000
183
3,24 %
St. Vinzenz-Hospital
50733 Köln | 260530443-771696000
168
2,97 %
Universitätsklinikum Münster
48149 Münster | 260550131-772432000
158
2,79 %
Universitäres Herz- und Gefäßzentrum ...
20251 Hamburg | 260200990-773677000
256
4,65 %
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt
97616 Bad Neustadt a. d. Saale | 260900407-771125000
198
3,6 %
Asklepios Klinik St. Georg
20099 Hamburg | 260200024-772681000
181
3,29 %
Herzzentrum Leipzig GmbH
04289 Leipzig | 261401405-771136000
162
2,94 %
St. Vinzenz-Hospital
50733 Köln | 260530443-771696000
146
2,65 %
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt
97616 Bad Neustadt a. d. Saale | 260900407-771125000
191
3,76 %
Asklepios Klinik St. Georg
20099 Hamburg | 260200024-772681000
169
3,33 %
Universitätsklinikum Münster
48149 Münster | 260550131-772432000
150
2,95 %
Herzzentrum Leipzig GmbH
04289 Leipzig | 261401405-771136000
146
2,87 %
Universitäres Herz- und Gefäßzentrum ...
20251 Hamburg | 260200990-773677000
115
2,26 %
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt
97616 Bad Neustadt a. d. Saale | 260900407-771125000
202
4,19 %
Zentralklinik Bad Berka GmbH
99437 Bad Berka | 261600634-771973000
185
3,84 %
Asklepios Klinik St. Georg
20099 Hamburg | 260200024-772681000
147
3,05 %
Deutsches Herzzentrum München des Fre...
80636 München | 260910136-772835000
135
2,8 %
Universitätsklinikum Münster
48149 Münster | 260550131-772432000
106
2,2 %

Top 20 Fachabteilungen

von x in 2006 von x in 2008 von x in 2010 von x in 2012 von x in 2013 von x in 2014 von x in 2015 von x in 2016 von x in 2017 von x in 2018 von x in 2019 von x in 2020 von x in 2021 von x in 2022
Nennungen Gesamt Anteil
Kardiologie und Angiologie
Klinikum Links der Weser | 0300
185
4,56 %
Kardiologie
Asklepios Klinik St. Georg | 0300
121
2,98 %
Innere Medizin - Klinik für Kardiologie,
Universitätsklinikum Düsseldorf | 0100, 0103
106
2,61 %
Kardiologie
St. Vincentius Kliniken | 0300
105
2,59 %
Klinik für Herz- und Kreislauferkrankung
Deutsches Herzzentrum München des Freistaates Baye | 0300
104
2,57 %
Kardiologie und Angiologie
Klinikum Links der Weser | 0300
197
4,13 %
II. Medizinische Klinik (Kardiologie, An
Klinikum Coburg GmbH | 0300
157
3,29 %
Kardiologie / II. Medizinische Abteilung
Asklepios Klinik St. Georg | 0300
125
2,62 %
Medizinische Klinik III - Klinik für Kar
Johanniter Krankenhaus Oberhausen | 0300
116
2,43 %
Medizinische Klinik II - Kardiologie, An
Universitätsklinikum Bonn | 0300
110
2,31 %
Klinik für Innere Medizin / Kardiologie
Herzzentrum Leipzig GmbH | 0300
163
3,34 %
Klinik für Kardiologie und Angiologie
Klinikum Links der Weser | 0300
142
2,91 %
II. Medizinische Abteilung/ Kardiologie
Asklepios Klinik St. Georg | 0300
140
2,87 %
Department für Kardiologie und Angiologi
Universitätsklinikum Münster | 0300
138
2,83 %
Kardiologie Schwerpunkt Elektrophysiolog
Universitäres Herz- und Gefäßzentrum UKE Hamburg G | 0300
122
2,5 %
II. Medizinische Abteilung/ Kardiologie
Asklepios Klinik St. Georg | 0300
164
3,22 %
Klinik für Innere Medizin / Kardiologie
Herzzentrum Leipzig GmbH | 0300
164
3,22 %
Kardiologie Schwerpunkt Elektrophysiolog
Universitäres Herz- und Gefäßzentrum UKE Hamburg G | 0300
142
2,79 %
Department für Kardiologie und Angiologi
Universitätsklinikum Münster | 0300
118
2,32 %
Klinik für Kardiologie und Angiologie -
Elisabeth-Krankenhaus Essen | 0300
105
2,06 %
II. Medizinische Abteilung/ Kardiologie
Asklepios Klinik St. Georg | 0300
206
3,7 %
Kardiologie Schwerpunkt Elektrophysiolog
Universitäres Herz- und Gefäßzentrum UKE Hamburg G | 0300
176
3,16 %
Klinik für Innere Medizin / Kardiologie
Herzzentrum Leipzig GmbH | 0300
173
3,1 %
Klinik für Innere Medizin und Kardiologi
Herzzentrum Dresden GmbH | 0300
161
2,89 %
Klinik für Kardiologie und Angiologie -
Elisabeth-Krankenhaus Essen | 0300
150
2,69 %
II. Medizinische Abteilung/ Kardiologie
Asklepios Klinik St. Georg | 0300
236
4,17 %
Kardiologie Schwerpunkt Elektrophysiolog
Universitäres Herz- und Gefäßzentrum UKE Hamburg G | 0300
213
3,76 %
Klinik für Innere Medizin und Kardiologi
Herzzentrum Dresden GmbH | 0300
177
3,13 %
Klinik für Innere Medizin / Kardiologie
Herzzentrum Leipzig GmbH | 0300
169
2,98 %
Klinik für Kardiologie
Herz- und Gefäß-Klinik GmbH | 0300
144
2,54 %
II. Medizinische Abteilung/ Kardiologie
Asklepios Klinik St. Georg | 0300
240
4,15 %
Klinik für Innere Medizin / Kardiologie
Herzzentrum Leipzig GmbH | 0300
185
3,2 %
Department für Kardiologie und Angiologi
Universitätsklinikum Münster | 0300
164
2,84 %
Klinik für Kardiologie
Herz- und Gefäß-Klinik GmbH | 0300
157
2,71 %
Kardiologie Schwerpunkt Elektrophysiolog
Universitäres Herz- und Gefäßzentrum UKE Hamburg G | 0300
153
2,65 %
Kardiologie Schwerpunkt Elektrophysiolog
Universitäres Herz- und Gefäßzentrum UKE Hamburg G | 0300
293
4,85 %
II. Medizinische Abteilung/ Kardiologie
Asklepios Klinik St. Georg | 0300
256
4,24 %
Universitätsklinik für Kardiologie - Hel
Herzzentrum Leipzig GmbH | 0300
209
3,46 %
Klinik für Kardiologie
Herz- und Gefäß-Klinik GmbH | 0300
184
3,05 %
Department für Kardiologie und Angiologi
Universitätsklinikum Münster | 0300
170
2,81 %
Kardiologie Schwerpunkt Elektrophysiolog
Universitäres Herz- und Gefäßzentrum UKE Hamburg G | 0300
319
5,23 %
Universitätsklinik für Kardiologie - Hel
Herzzentrum Leipzig GmbH | 0300
215
3,52 %
II. Medizinische Abteilung/ Kardiologie
Asklepios Klinik St. Georg | 0300
203
3,33 %
Klinik für Innere Medizin III- Kardiolog
St. Vinzenz-Hospital | 0300
202
3,31 %
Kardiologie
Herz- und Gefäß-Klinik GmbH | 0300
182
2,98 %
Kardiologie Schwerpunkt Elektrophysiolog
Universitäres Herz- und Gefäßzentrum UKE Hamburg G | 0300
306
5,36 %
II. Medizinische Abteilung/ Kardiologie
Asklepios Klinik St. Georg | 0300
222
3,89 %
Kardiologie
Herz- und Gefäß-Klinik GmbH | 0300
168
2,94 %
Universitätsklinik für Kardiologie - Hel
Herzzentrum Leipzig GmbH | 0300
151
2,64 %
Kardiologische Einrichtungen
Universitätsklinikum Münster | 0300
150
2,63 %
Kardiologie
Universitäres Herz- und Gefäßzentrum UKE Hamburg G | 0300
182
3,22 %
Universitätsklinik für Kardiologie - Hel
Herzzentrum Leipzig GmbH | 0300
168
2,97 %
Klinik für Innere Medizin III- Kardiolog
St. Vinzenz-Hospital | 0300
167
2,95 %
Kardiologische Einrichtungen
Universitätsklinikum Münster | 0300
158
2,79 %
Kardiologie 2
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt | 0300
158
2,79 %
Kardiologie
Universitäres Herz- und Gefäßzentrum UKE Hamburg G | 0300
252
4,58 %
II. Medizinische Abteilung/ Kardiologie
Asklepios Klinik St. Georg | 0300
181
3,29 %
Kardiologie 2
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt | 0300
163
2,96 %
Kardiologische Einrichtungen
Universitätsklinikum Münster | 0300
146
2,65 %
Klinik für Innere Medizin III- Kardiolog
St. Vinzenz-Hospital | 0300
145
2,63 %
Kardiologie 2
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt | 0300
173
3,41 %
II. Medizinische Abteilung/ Kardiologie
Asklepios Klinik St. Georg | 0300
169
3,33 %
Kardiologische Einrichtungen
Universitätsklinikum Münster | 0300
150
2,95 %
Universitätsklinik für Kardiologie - Hel
Herzzentrum Leipzig GmbH | 0300
122
2,4 %
Kardiologie
Universitäres Herz- und Gefäßzentrum UKE Hamburg G | 0300
109
2,15 %
Kardiologie 2
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt | 0300
193
4,01 %
Klinik für Kardiologie, Rhythmologie und
Zentralklinik Bad Berka GmbH | 0300
185
3,84 %
II. Medizinische Abteilung/ Kardiologie
Asklepios Klinik St. Georg | 0300
147
3,05 %
Klinik für Herz- und Kreislauferkrankung
Deutsches Herzzentrum München des Freistaates Baye | 0300
135
2,8 %
Kardiologische Einrichtungen
Universitätsklinikum Münster | 0300
104
2,16 %

Patientenanalyse für OPS 1-265.6

Einen Vollzugriff auf diesen Bereich erhalten Sie als registrierter Nutzer in der Premiumversion.

Patientenanalyse der Prozeduren (OPS Codes)

Datenbasis: Vollstationär (Haupt-, Belegabteilung) abgerechnete Prozeduren.

Detailanalyse

Häufigkeitsverteilung

Die Tabelle gibt Aufschluss über den Einsatz der vollstationär erbrachten Prozeduren sortiert nach Häufigkeit. Die Anzahl enthält Mehrfachkodierungen pro Fall!

Top 5 terminale Codes in dieser Gruppe

von 1 Codes in 2006 von 1 Codes in 2007 von 1 Codes in 2008 von 1 Codes in 2009 von 1 Codes in 2010 von 1 Codes in 2011 von 1 Codes in 2012 von 1 Codes in 2013 von 1 Codes in 2014 von 1 Codes in 2015 von 1 Codes in 2016 von 1 Codes in 2017 von 1 Codes in 2018 von 1 Codes in 2019 von 1 Codes in 2020 von 1 Codes in 2021 von 1 Codes in 2022
Fälle Gesamt Anteil
1-265.6
Untersuchungen der elektrophysiologischen Aktivität des Herzens > Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, kathetergestützt > Bei Tachykardien mit breitem QRS-Komplex
5.114
100,0 %
1-265.6
Untersuchungen der elektrophysiologischen Aktivität des Herzens > Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, kathetergestützt > Bei Tachykardien mit breitem QRS-Komplex
5.075
100,0 %
1-265.6
Untersuchungen der elektrophysiologischen Aktivität des Herzens > Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, kathetergestützt > Bei Tachykardien mit breitem QRS-Komplex
5.057
100,0 %
1-265.6
Untersuchungen der elektrophysiologischen Aktivität des Herzens > Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, kathetergestützt > Bei Tachykardien mit breitem QRS-Komplex
5.075
100,0 %
1-265.6
Untersuchungen der elektrophysiologischen Aktivität des Herzens > Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, kathetergestützt > Bei Tachykardien mit breitem QRS-Komplex
5.386
100,0 %
1-265.6
Untersuchungen der elektrophysiologischen Aktivität des Herzens > Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, kathetergestützt > Bei Tachykardien mit breitem QRS-Komplex
5.472
100,0 %
1-265.6
Untersuchungen der elektrophysiologischen Aktivität des Herzens > Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, kathetergestützt > Bei Tachykardien mit breitem QRS-Komplex
5.232
100,0 %
1-265.6
Untersuchungen der elektrophysiologischen Aktivität des Herzens > Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, kathetergestützt > Bei Tachykardien mit breitem QRS-Komplex
5.659
100,0 %
1-265.6
Untersuchungen der elektrophysiologischen Aktivität des Herzens > Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, kathetergestützt > Bei Tachykardien mit breitem QRS-Komplex
5.742
100,0 %
1-265.6
Untersuchungen der elektrophysiologischen Aktivität des Herzens > Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, kathetergestützt > Bei Tachykardien mit breitem QRS-Komplex
5.760
100,0 %
1-265.6
Untersuchungen der elektrophysiologischen Aktivität des Herzens > Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, kathetergestützt > Bei Tachykardien mit breitem QRS-Komplex
6.199
100,0 %
1-265.6
Untersuchungen der elektrophysiologischen Aktivität des Herzens > Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, kathetergestützt > Bei Tachykardien mit breitem QRS-Komplex
6.168
100,0 %
1-265.6
Untersuchungen der elektrophysiologischen Aktivität des Herzens > Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, kathetergestützt > Bei Tachykardien mit breitem QRS-Komplex
5.894
100,0 %
1-265.6
Untersuchungen der elektrophysiologischen Aktivität des Herzens > Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, kathetergestützt > Bei Tachykardien mit breitem QRS-Komplex
5.801
100,0 %
1-265.6
Untersuchungen der elektrophysiologischen Aktivität des Herzens > Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, kathetergestützt > Bei Tachykardien mit breitem QRS-Komplex
5.647
100,0 %
1-265.6
Untersuchungen der elektrophysiologischen Aktivität des Herzens > Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, kathetergestützt > Bei Tachykardien mit breitem QRS-Komplex
5.194
100,0 %
1-265.6
Untersuchungen der elektrophysiologischen Aktivität des Herzens > Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, kathetergestützt > Bei Tachykardien mit breitem QRS-Komplex
4.779
100,0 %

G-DRG Browser für OPS 1-265.6

Dieser Bereich steht Ihnen nach der Registrierung kostenfrei zur Verfügung.

DRG Analyse der Prozeduren (OPS Codes)

Detailanalyse

1-265.6 Verteilung und Anzahl der zuordnungsrelevanten Fallpauschalen (DRG) zur Prozedur (OPS Codes) pro Jahr

Das Diagramm "Top 5 DRG pro Jahr " veranschaulicht die Echt-Zuordnung zu den Fallpauschalen, in Verbindung zur Prozedur (terminaler OPS Code) bzw. aller untergeordneten Prozeduren einer Gruppe.

Häufigkeitsverteilung

Die folgende Tabelle gibt Aufschluss über die real abgerechneten Fallpauschalen (G-DRG), unter Verwendung dieser Prozeduren (insofern eine Code Gruppe ausgewählt ist). Die Sortierung erfolgt absteigend nach Häufigkeit. Hinweis: Zuordnung Normallieger in der Hauptabteilung!

Top 5 DRG

von 32 in 2021 (Erhebungsjahr) / 2022 (Geltungsjahr) von 32 in 2022 (Erhebungsjahr) / 2023 (Geltungsjahr)
Kodierungen Gesamt Anteil
xxxx
xxxxxxxx xxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxx xxxxxxxx xx xxxxxx xxxxxxx xxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxxxxx xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxx x xx xxxxx xxxx xxxx. xxxxx. xxxxxxxxxx xxxx xxx xxxxx. xxxxxxxxx xxxxx x xx xxxxx
0
0 %
xxxx
xxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxx xxx xxxxxx xxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxx x xxx x xxx x xxx xxxxxxxxxxxxxxx xxxxx x xx xxxxxx xxxx xxxxxxx xx xxx xx x xx xxx xxxxxxxxx xxxxxxx xxxx xxxx. xxxxxx xxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxx xxxx. xxxxxxxxx xxxxxxxx
0
0 %
xxxx
xxxxxxxx xxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxxxxx xxxxxxxx xx xxxxxx xxxxxxx xxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxxxxx xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxx. xxxxx. xxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxx xxxxxxxxx xxxxx x xx xxxxx
0
0 %
F01D
Implantation Kardioverter / Defibrillator (AICD), Zwei- oder Einkammer-Stim. mit äußerst schweren CC oder Einkammer-Stim. mit zusätzlichem Herz- oder Gefäßeingriff oder mit IntK > 392 / 368 / - AP oder best. Sondenentfernung oder Alter < 18 Jahre
133
4,48 %
F50C
Ablative Maßnahmen bei Herzrhythmusstörungen ohne hochkomplexe Ablation im linken Vorhof, Ventrikel oder Pulmonalvenen, ohne Implantation eines Ereignisrekorders, ohne best. angeb. Herzfehler, ohne komplexe Ablation, Alter > 15 Jahre
114
3,84 %
xxxx
xxxxxxxx xxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxx xxxxxxxx xx xxxxxx xxxxxxx xxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxxxxx xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxx x xx xxxxx xxxx xxxx. xxxxx. xxxxxxxxxx xxxx xxx xxxxx. xxxxxxxxx xxxxx x xx xxxxx
0
0 %
xxxx
xxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxx xxx xxxxxx xxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxx x xxx x xxx x xxx xxxxxxxxxxxxxxx xxxxx x xx xxxxxx xxxx xxxxxxx xx xxx xx x xx xxx xxxxxxxxx xxxxxxx xxxx xxxx. xxxxxx xxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxx xxxx. xxxxxxxxx xxxxxxxx
0
0 %
xxxx
xxxxxxxx xxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxxxxx xxxxxxxx xx xxxxxx xxxxxxx xxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxxxxx xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxx. xxxxx. xxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxx xxxxxxxxx xxxxx x xx xxxxx
0
0 %
F01B
Implantation Kardioverter / Defibrillator (AICD), Zweikammer-Stimulation mit komplizierenden Faktoren oder neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls mehr als 24 Stunden mit komplizierenden Faktoren
93
3,41 %
F01D
Implantation Kardioverter / Defibrillator (AICD), Zwei- oder Einkammer-Stim. mit äußerst schweren CC oder Einkammer-Stim. mit zusätzlichem Herz- oder Gefäßeingriff oder mit IntK > 392 / 368 / - AP oder best. Sondenentfernung oder Alter < 18 Jahre
83
3,04 %

G-DRG Report-Browser für OPS 1-265.6

Dieser Bereich steht Ihnen nach der Registrierung kostenfrei zur Verfügung.

DRG Analyse der Prozeduren (OPS Codes)

Detailanalyse

1-265.6 Verteilung und Anzahl der zuordnungsrelevanten Fallpauschalen (DRG) zur Prozedur (OPS Codes) pro Jahr, in Fällen der Kalkulationskrankenhäuser.

Das Diagramm "Top 5 DRG pro Jahr in Kalkulationskrankenhäusern" veranschaulicht die Echt-Zuordnung zu den Fallpauschalen, in Verbindung zur Prozedur (terminaler OPS Code) bzw. aller untergeordneten Prozeduren einer Gruppe.

Häufigkeitsverteilung

Die folgende Tabelle gibt Aufschluss über die real abgerechneten Fallpauschalen (G-DRG), unter Verwendung dieser Prozeduren (insofern eine Code Gruppe ausgewählt ist). Die Sortierung erfolgt absteigend nach Häufigkeit. Hinweis: Zuordnung Normallieger in der Hauptabteilung!

Top 5 DRG

von 17 in 2021 (Erhebungsjahr) / 2023 (Geltungsjahr) von 15 in 2022 (Erhebungsjahr) / 2024 (Geltungsjahr)
Kodierungen Gesamt Anteil
xxxx
xxxxxxxx xxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxx xxxxxxxx xx xxxxxx xxxxxxx xxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxxxxx xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxx x xx xxxxx xxxx xxxx. xxxxx. xxxxxxxxxx xxxx xxx xxxxx. xxxxxxxxx xxxxx x xx xxxxx
0
0 %
xxxx
xxxxxxxx xxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxxxxx xxxxxxxx xx xxxxxx xxxxxxx xxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxxxxx xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxx. xxxxx. xxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxx xxxxxxxxx xxxxx x xx xxxxx
0
0 %
xxxx
xxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxx xxx xxxxxx xxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxx x xxx x xxx x xxx xxxxxxxxxxxxxxx xxxxx x xx xxxxxx xxxx xxxxxxx xx xxx xx x xx xxx xxxxxxxxx xxxxxxx xxxx xxxx. xxxxxx xxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxx xxxx. xxxxxxxxx xxxxxxxx
0
0 %
F01D
Implantation Kardioverter / Defibrillator (AICD), Zwei- oder Einkammer-Stim. mit äußerst schweren CC oder Einkammer-Stim. mit zusätzlichem Herz- oder Gefäßeingriff oder mit IntK > 392 / 368 / - AP oder best. Sondenentfernung oder Alter < 18 Jahre
46
6,08 %
F50C
Ablative Maßnahmen bei Herzrhythmusstörungen ohne hochkomplexe Ablation im linken Vorhof, Ventrikel oder Pulmonalvenen, ohne Implantation eines Ereignisrekorders, ohne best. angeb. Herzfehler, ohne komplexe Ablation, Alter > 15 Jahre
40
5,29 %
xxxx
xxxxxxxx xxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxx xxxxxxxx xx xxxxxx xxxxxxx xxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxxxxx xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxx x xx xxxxx xxxx xxxx. xxxxx. xxxxxxxxxx xxxx xxx xxxxx. xxxxxxxxx xxxxx x xx xxxxx
0
0 %
xxxx
xxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxx xxx xxxxxx xxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxx x xxx x xxx x xxx xxxxxxxxxxxxxxx xxxxx x xx xxxxxx xxxx xxxxxxx xx xxx xx x xx xxx xxxxxxxxx xxxxxxx xxxx xxxx. xxxxxx xxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxx xxxx. xxxxxxxxx xxxxxxxx
0
0 %
xxxx
xxxxxxxx xxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxxxxx xxxxxxxx xx xxxxxx xxxxxxx xxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxxxxx xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxx. xxxxx. xxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxx xxxxxxxxx xxxxx x xx xxxxx
0
0 %
F01B
Implantation Kardioverter / Defibrillator (AICD), Zweikammer-Stimulation mit komplizierenden Faktoren oder neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls mehr als 24 Stunden mit komplizierenden Faktoren
20
3,66 %
F01F
Impl. Kardioverter / Defibrillator (AICD), Einkammer-Stimulation, ohne zusätzl. Herz- od. Gefäßeingriff, ohne IntK > 392 / 368 / - P., ohne äuß. schw. CC, ohne aufw. Sondenentf., ohne Impl. Drucksens. in Pulmonalart., ohne Impl. Pulsgen., Alter > 17 J.
18
3,29 %

Veröffentlichte Produkte

Über die Produkt Börse als digitale Kodierhilfe veröffentlichte Produkte zu diesem Code

Bundesländer, Intensivfälle und Bettengröße für OPS 1-265.6

Anzahl der Nennungen / Fälle nach Bundesland, intensivmedizinische Versorgung und Bettengröße