Hinweis: Sie betrachten den Datensatz in einem alten Jahr.
2012

D09.9 - Carcinoma in situ, nicht näher bezeichnet

Mein Krankenhaus

Ihre krankenhausindividuellen Kennzahlen zu diesem Bereich: Diagnosen je Fachabteilung, Top DRG und weitere

Dieser Bereich steht allen Krankenhäusern nach der Registrierung kostenfrei zur Verfügung!

Unter "Mein Krankenhaus" sehen Sie nach dem Datenupload Ihrer §21er Daten auf allen Ebenen, unter "Kataloge" und in der "NUB Börse", Ihre hausinternen Kennzahlen wie zum Beispiel:

  • Fallzahlen, Erlösvolumen und Verweildauer zu MDC, Basis-DRG und aG-DRG inkl. Benchmark zu Kalkulationsgrundlage
  • Anzahl der Kodierungen zu OPS / ICD / ZE nebst DRG und Fachabteilung
  • AOP Leistungen mit und ohne Kontextfaktor
  • Zusatzentgelte Einsätze und Erlösvolumen
  • NUB Anfragen Einsätze und Erlösvolumen u.v.m.

Kodierinformationen - 2012 für ICD D09.9

Offizielle Hinweise, Inklusivum, Exklusivum zum ICD D09.9

Hinweise (D00-D09 In-situ-Neubildungen)

Von vielen In-situ-Neubildungen wird angenommen, dass sie auf einer kontinuierlichen Skala der morphologischen Veränderung liegen, die von der Dysplasie bis hin zum invasiven Wachstum reicht. So gelten z.B. für zervikale intraepitheliale Neoplasie (CIN) drei Grade, von denen Grad III sowohl die hochgradige Dysplasie als auch das Carcinoma in situ umfasst. Diese Einteilung wird auch für andere Organe verwendet, z.B. für Vulva und Vagina. Dem nachstehenden Abschnitt sind Beschreibungen des Grades III der intraepithelialen Neoplasie mit oder ohne Angabe einer hochgradigen Dysplasie zugeordnet; die Grade I und II sind als Dysplasien des betreffenden Organsystems klassifiziert und sollten mit einer Schlüsselnummer aus dem Kapitel des jeweiligen Körpersystems kodiert werden. Von diesem Prinzip wird lediglich bei der intraepithelialen Neoplasie der Prostata abgewichen: Bei der älteren Einteilung in drei Grade wird nur Grad I als Dysplasie der Prostata klassifiziert, die Grade II und III werden hingegen dem nachstehenden Abschnitt zugeordnet; nach der neueren Einteilung in zwei Grade wird der niedrige Grad als Dysplasie klassifiziert, der hohe Grad hingegen dem nachstehenden Abschnitt zugeordnet.

Inklusive (D00-D09 In-situ-Neubildungen)

Bowen-Krankheit
Erythroplasie
Morphologieschlüsselnummern mit Malignitätsgrad /2
Erythroplasie Queyrat

Exklusive (D09 Carcinoma in situ sonstiger und nicht näher bezeichneter Lokalisationen)

Melanoma in situ D03.-

Erstattung - 2012 für ICD D09.9

Gruppierungsrelevanzen je DRG, Funktionen plus Zusatzentgelt und NUB Anfragen, insofern vorhanden

Überleitungen für ICD D09.9

Ausgabe der strukturellen und/oder textuellen Überleitungen ab 2010

Analysen für ICD D09.9

Leistungsdaten, Patientenmerkmale und ökonomische Kennzahlen der deutschen Krankenhauslandschaft

Analyse Übersicht für ICD D09.9

Einen Vollzugriff auf diesen Bereich erhalten Sie als registrierter Nutzer in der Premiumversion.

Die folgenden vier Datenmengen basieren auf den Abrechnungsdaten deutscher Krankenhäuser aus dem jeweils angegebenen Datenerhebungsjahr. Alle Datensätze haben ihren Ursprung in der Datenlieferung gemäß § 21 KHEntgG. Nach Abschluss der Plausibilitätsprüfung darf die Herstellung eines Personenbezugs nicht mehr möglich sein. Aus diesem Grund werden jeweils einzelne Extrakte dieser Abrechnungsdatensätze herausgegeben. Um eine höchstmögliche Validität bei der Interpretation dieser Daten zu gewährleisten, veranschaulichen wir diese in der folgenden Übersicht.

Marktanalyse - Qualitätsberichte für ICD D09.9

Einen Vollzugriff auf diesen Bereich erhalten Sie als registrierter Nutzer in der Premiumversion.

Marktanalyse der Hauptdiagnosen (ICD Codes)

Datenbasis: Vollstationäre in Haupt- und Belegabteilung, sowie teilstationäre Hauptdiagnose (oder Gruppe bei nicht terminalen Codes).

Detailanalyse Geoanalyse

Häufigkeitsverteilung und anwendende Kliniken / Fachabteilungen

Die folgenden Tabellen geben Aufschluss über die Einsatzhäufigkeit der Diagnosen als Hauptdiagnose (insofern eine Code Gruppe ausgewählt ist), sowie über die anwendenden Kliniken / Fachabteilungen.

Top 5 Kliniken

von x in 2006 von x in 2008 von x in 2010 von x in 2012 von x in 2013 von x in 2014 von x in 2015 von x in 2016 von x in 2017 von x in 2018 von x in 2019 von x in 2020 von x in 2021 von x in 2022
Nennungen Listenanteil
Universitätsklinikum Gießen und Marbu...
35043 Marburg | 260620431-773132000
7
22,58 %
Klinikum der Universität München (LMU...
81377 München | 260914050-771736000
2
6,45 %
Diakonissenkrankenhaus Flensburg
24939 Flensburg | 260100023-773287000
1
3,23 %
Universitätsklinikum Schleswig-Holste...
24105 Kiel | 260102343-773448000
1
3,23 %
Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH
24116 Kiel | 260102434-772314000
1
3,23 %
Sankt Gertrauden-Krankenhaus GmbH
10713 Berlin | 261100321-772557000
11
33,33 %
Helios Mariahilf Klinik Hamburg
21075 Hamburg | 260200386-773111000
2
6,06 %
Asklepios Klinik Nord - Heidberg
22417 Hamburg | 260200865-773463000
1
3,03 %
Städtisches Klinikum Braunschweig gGm...
38126 Braunschweig | 260310209-772363000
1
3,03 %
Klinikum Osnabrück GmbH
49076 Osnabrück | 260340842-773326000
1
3,03 %
Asklepios Klinikum Harburg
21075 Hamburg | 260200079-772901000
1
4,17 %
HELIOS St. Marienberg Klinik Helmsted...
38350 Helmstedt | 260310539-772882000
1
4,17 %
Vinzenzkrankenhaus Hannover
30559 Hannover | 260320600-771767000
1
4,17 %
Johanna-Etienne-Krankenhaus
41462 Neuss | 260511280-771507000
1
4,17 %
Katholisches Klinikum Essen - Marienh...
45329 Essen | 260512021-773473000
1
4,17 %
Asklepios Klinik St. Georg
20099 Hamburg | 260200024-772681000
2
6,25 %
Universitätsklinikum Gießen und Marbu...
35392 Gießen | 260610279-773411000
2
6,25 %
SLK-Kliniken Heilbronn GmbH - Kliniku...
74078 Heilbronn | 260810794-772048000
2
6,25 %
Asklepios Klinikum Harburg
21075 Hamburg | 260200079-772901000
1
3,13 %
Asklepios Klinik Nord - Heidberg
22417 Hamburg | 260200865-773463000
1
3,13 %
HELIOS St. Elisabeth Klinik Oberhausen
46045 Oberhausen | 260510768-773060000
4
13,33 %
Charité - Universitätsmedizin Berlin
10117 Berlin | 261101015-772563000
2
6,67 %
Asklepios Klinikum Harburg
21075 Hamburg | 260200079-772901000
1
3,33 %
Helios Mariahilf Klinik Hamburg
21075 Hamburg | 260200386-773111000
1
3,33 %
Asklepios Fachklinikum Göttingen
37081 Göttingen | 260310425-773661000
1
3,33 %
Regio Kliniken GmbH - Klinikum Pinneberg
25421 Pinneberg | 260100739-772624000
1
3,45 %
Krankenhaus St. Joseph-Stift Bremen GmbH
28209 Bremen | 260400082-772438000
1
3,45 %
AGAPLESION ALLGEMEINES KRANKENHAUS HA...
58095 Hagen | 260500481-772088000
1
3,45 %
KEM | Evang. Kliniken Essen-Mitte, Ev...
45136 Essen | 260510508-773168000
1
3,45 %
Helios Klinikum Krefeld
47805 Krefeld | 260510575-772782000
1
3,45 %
Asklepios Klinikum Harburg
21075 Hamburg | 260200079-772901000
1
3,33 %
Klinikum Bremen-Mitte
28205 Bremen | 260400015-772995000
1
3,33 %
AGAPLESION ALLGEMEINES KRANKENHAUS HA...
58095 Hagen | 260500481-772088000
1
3,33 %
KEM | Evang. Kliniken Essen-Mitte, Ev...
45136 Essen | 260510508-773168000
1
3,33 %
Evangelisches Krankenhaus Mülheim an ...
45468 Mülheim an der Ruhr | 260510746-771889000
1
3,33 %
Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide gGmbH
27574 Bremerhaven | 260400184-771101000
1
3,23 %
AGAPLESION ALLGEMEINES KRANKENHAUS HA...
58095 Hagen | 260500481-772088000
1
3,23 %
Alfried Krupp Krankenhaus Rüttenscheid
45131 Essen | 260510531-771601000
1
3,23 %
Evangelisches Krankenhaus Mülheim an ...
45468 Mülheim an der Ruhr | 260510746-771889000
1
3,23 %
HELIOS St. Elisabeth Klinik Oberhausen
46045 Oberhausen | 260510768-773060000
1
3,23 %
Katholisches Klinikum Essen - Marienh...
45329 Essen | 260512021-773473000
2
6,25 %
Klinikum Nordfriesland gGmbH, Klinik ...
25813 Husum | 260100476-772465000
1
3,13 %
Asklepios Klinikum Harburg
21075 Hamburg | 260200079-772901000
1
3,13 %
Bundeswehrkrankenhaus Hamburg
22049 Hamburg | 260201229-771803000
1
3,13 %
Venenzentrum Braunschweig - Zuckerber...
38124 Braunschweig | 260310959-773727000
1
3,13 %
Klinikum Nordfriesland gGmbH, Klinik ...
25813 Husum | 260100476-772465000
1
4,55 %
Asklepios Klinik Barmbek
22307 Hamburg | 260200035-772584000
1
4,55 %
Klinikum Wolfsburg
38440 Wolfsburg | 260310766-771722000
1
4,55 %
St. Lukas Klinik
42697 Solingen | 260510882-771410000
1
4,55 %
Katholische Kliniken Ruhrhalbinsel (S...
45257 Essen | 260512101-773058000
1
4,55 %
HELIOS Klinikum Erfurt
99089 Erfurt | 261601021-771835000
2
9,09 %
Margarethen Klinik gGmbH Kappeln
24376 Kappeln | 260101024-773441000
1
4,55 %
Klinikum Itzehoe
25524 Itzehoe | 260101137-772665000
1
4,55 %
VAMED Klinik Geesthacht: Akutbereich
21502 Geesthacht | 260102252-773466000
1
4,55 %
Asklepios Klinikum Harburg
21075 Hamburg | 260200079-772901000
1
4,55 %
Klinikum Itzehoe
25524 Itzehoe | 260101137-772665000
1
4,0 %
Asklepios Klinikum Harburg
21075 Hamburg | 260200079-772901000
1
4,0 %
Universitätsmedizin Göttingen
37075 Göttingen | 260310378-772918000
1
4,0 %
Sana Kliniken Duisburg - Wedau Kliniken
47055 Duisburg | 260510212-773003000
1
4,0 %
Katholisches Karl-Leisner Klinikum gG...
47574 Goch | 260510995-772768000
1
4,0 %
Klinikum Itzehoe
25524 Itzehoe | 260101137-772665000
1
4,55 %
Universitätsklinikum Schleswig-Holste...
24105 Kiel | 260102343-773448000
1
4,55 %
Asklepios Klinikum Harburg
21075 Hamburg | 260200079-772901000
1
4,55 %
Venenzentrum Braunschweig - Zuckerber...
38124 Braunschweig | 260310959-773727000
1
4,55 %
Bonifatius Hospital Lingen
49808 Lingen | 260340557-771658000
1
4,55 %
Klinik Preetz
24211 Preetz, Holst | 260100820-771667000
1
4,55 %
Schön Klinik Rendsburg
24768 Rendsburg | 260100875-773201000
1
4,55 %
Klinikum Itzehoe
25524 Itzehoe | 260101137-772665000
1
4,55 %
Universitätsklinikum Schleswig-Holste...
23562 Lübeck | 260102343-773447000
1
4,55 %
Universitätsklinikum Schleswig-Holste...
24105 Kiel | 260102343-773448000
1
4,55 %

Top 20 Fachabteilungen

von x in 2006 von x in 2008 von x in 2010 von x in 2012 von x in 2013 von x in 2014 von x in 2015 von x in 2016 von x in 2017 von x in 2018 von x in 2019 von x in 2020 von x in 2021 von x in 2022
Nennungen Gesamt Anteil
Klinik für Dermatologie und Allergologie
Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH - Sta | 0100, 0150
6
19,35 %
Urologie
ANregiomed Klinikum Ansbach | 2200
1
3,23 %
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
St. Vincentius Kliniken | 2400
1
3,23 %
Klinik für Mund-, Kiefer- u. Gesichtschi
Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH | 3500
1
3,23 %
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Hümmling Hospital Sögel gGmbH | 2400
1
3,23 %
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Sankt Gertrauden-Krankenhaus GmbH | 2400
11
33,33 %
Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Plastisch
Asklepios Klinik Nord - Heidberg | 2600
1
3,03 %
Belegarztklinik für Plastische und Ästhe
Klinikum Dritter Orden München-Nymphenburg | 1900
1
3,03 %
Klinik für Neurologie (importiert am 08.
Städtisches Klinikum Dresden - Standort Neustadt/T | 2800
1
3,03 %
Frauenheilkunde und Geburtshilfe (import
Ev. Krankenhaus Zweibrücken | 2400
1
3,03 %
Klinik für Augenheilkunde, Zentrum für R
Städtisches Klinikum Dessau | 2700
1
4,17 %
Hautklinik
Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH | 3400
1
4,17 %
Allgemeine Psychiatrie I Ost
kbo-Isar-Amper-Klinikum Haar | 2900
1
4,17 %
Klinik für Frauenheilkunde
Luisenhospital Aachen | 2400
1
4,17 %
Gynäkologie und Geburtshilfe
Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben, Standor | 2400
1
4,17 %
Klinik für Dermatologie und Allergologie
Vivantes Klinikum Spandau | 3400
1
3,13 %
Universitäts-Frauenklinik
Universitätsklinikum Mannheim GmbH | 2400
1
3,13 %
Frauenheilkunde
Asklepios Klinikum Harburg | 2400, 2425
1
3,13 %
Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde
Universitätsklinikum Gießen und Marburg, Standort | 2700
1
3,13 %
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirur
München Klinik Neuperlach, Städtisches Klinikum Mü | 1500
1
3,13 %
Dermatologie
HELIOS St. Elisabeth Klinik Oberhausen | 3400
4
13,33 %
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
St. Theresien-Krankenhaus Nürnberg gGmbH | 2400
1
3,33 %
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirur
München Klinik Neuperlach, Städtisches Klinikum Mü | 1500
1
3,33 %
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Hümmling Hospital Sögel gGmbH | 2400
1
3,33 %
Klinik und Poliklinik für Dermatologie u
Universitätsklinikum Köln | 3400
1
3,33 %
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Wertachklinik Bobingen | 2400
1
3,45 %
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Krankenhaus Bethanien für die Grafschaft Moers | 2400
1
3,45 %
Innere Medizin/ 1.Medizinische Klinik
Klinikum Konstanz | 0100
1
3,45 %
Klinik für Allgemein und Viszeralchirurg
Regio Kliniken GmbH - Klinikum Pinneberg | 1500
1
3,45 %
Hautklinik
Helios Kliniken Schwerin | 3400
1
3,45 %
Gynäkologie und Geburtshilfe
Helios Klinikum Berlin-Buch | 2400
1
3,33 %
Frauenklinik
Asklepios Paulinen Klinik Wiesbaden | 2400
1
3,33 %
Innere Medizin
St.-Antonius-Hospital gGmbh | 0100
1
3,33 %
Allgemeine Chirurgie
St. Elisabeth-Krankenhaus Lahnstein | 1500
1
3,33 %
Mülheimer Frauenklinik - Gynäkologie
Evangelisches Krankenhaus Mülheim an der Ruhr GmbH | 2400, 2425
1
3,33 %
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirur
München Klinik Neuperlach, Städtisches Klinikum Mü | 1500
1
3,23 %
Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Katholisches Klinikum Essen - Marienhospital Alten | 2400
1
3,23 %
Urologische Klinik
Klinikum der Stadt Ludwigshafen am Rhein gGmbH | 2200
1
3,23 %
Hautklinik
Helios Kliniken Schwerin | 3400
1
3,23 %
Zentrum für Lungenheilkunde: Thoraxchiru
Kliniken der Stadt Köln gGmbH - Krankenhaus Merhei | 0800, 3700
1
3,23 %
Urologie
Bundeswehrkrankenhaus Hamburg | 2200
1
3,13 %
Gynäkologie und Geburtshilfe
Caritas-Klinik Maria Heimsuchung Berlin-Pankow | 2400
1
3,13 %
Urologie
Klinikverbund Allgäu gGmbH - Klinikum Kempten | 2200
1
3,13 %
Innere Medizin
Katholisches Karl-Leisner Klinikum gGmbH - Standor | 0100
1
3,13 %
Klinik für Dermatologie
Klinikum Kassel GmbH | 3400
1
3,13 %
Klinik für Augenheilkunde
Universitätsklinikum Frankfurt | 2700
1
4,55 %
Innere Medizin
Zweckverband Krankenhaus St. Camillus Ursberg | 0100
1
4,55 %
Urologische Klinik
Klinikum der Stadt Ludwigshafen am Rhein gGmbH | 2200
1
4,55 %
Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Tra
Universitätsklinikum Augsburg - Medizincampus | 1500
1
4,55 %
Frauenklinik
GPR Klinikum | 2400
1
4,55 %
Klinik für Allgemein und Viszeralchirurg
Klinikum Mittelbaden Rastatt | 1500
1
4,55 %
Innere Medizin/ 1.Medizinische Klinik
Klinikum Konstanz | 0100
1
4,55 %
Allgemeine Chirurgie
Margarethen Klinik gGmbH Kappeln | 1500
1
4,55 %
Urologische Klinik
Klinikum Dortmund Nord | 2200
1
4,55 %
Neurologie
VAMED Klinik Geesthacht: Akutbereich | 2800
1
4,55 %
Klinik für Dermatologie
Klinikum Kassel GmbH | 3400
1
4,0 %
Klinik für Augenheilkunde
Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH Potsdam | 2700
1
4,0 %
Klinik für Urologie
Klinikum Passau | 2200
1
4,0 %
Frauenheilkunde
Krankenhaus der Augustinerinnen | 2400
1
4,0 %
Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilku
Katholisches Klinikum Bochum gGmbH - St. Elisabeth | 2600
1
4,0 %
Klinik für Urologie und Kinderurologie
Klinikum Itzehoe | 2200
1
4,55 %
Klinik für Innere Medizin I mit den Schw
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Ki | 0100
1
4,55 %
Hals-, Nasen-, Ohrenabteilung
Asklepios Klinikum Harburg | 2600
1
4,55 %
Zentrum für Chirurgie
Venenzentrum Braunschweig - Zuckerbergweg | 1500
1
4,55 %
Urologie und Kinderurologie
Bonifatius Hospital Lingen | 2200
1
4,55 %
Urologie
Klinik Preetz | 2200
1
4,55 %
Klinik für Urologie
Schön Klinik Rendsburg | 2200
1
4,55 %
Klinik für Urologie und Kinderurologie
Klinikum Itzehoe | 2200
1
4,55 %
Klinik für Urologie und Kinderurologie
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Ki | 2200
1
4,55 %
Klinik für Urologie
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lü | 2200
1
4,55 %

Patientenanalyse für ICD D09.9

Nach Hauptdiagnosen

Einen Vollzugriff auf diesen Bereich erhalten Sie als registrierter Nutzer in der Premiumversion.

Patientenanalyse nach Hauptdiagnosen im vollstationären Bereich (ICD Codes)

Datenbasis: Hauptdiagnose in vollstationär (Haupt-, Belegabteilung) abgerechneten Fällen.

Detailanalyse

Häufigkeitsverteilung

Folgende Tabelle zeigt die am häufigsten in der Hauptdiagnose verwendeten, untergeordneten Diagnosecodes.

Top 5 terminale Codes in dieser Gruppe

von 1 Codes in 2006 von 1 Codes in 2007 von 1 Codes in 2008 von 1 Codes in 2009 von 1 Codes in 2010 von 1 Codes in 2011 von 1 Codes in 2012 von 1 Codes in 2013 von 1 Codes in 2014 von 1 Codes in 2015 von 1 Codes in 2016 von 1 Codes in 2017 von 1 Codes in 2018 von 1 Codes in 2019 von 1 Codes in 2020 von 1 Codes in 2021 von 1 Codes in 2022
Fälle Gesamt Anteil
D09.9
Carcinoma in situ sonstiger und nicht näher bezeichneter Lokalisationen > Carcinoma in situ, nicht näher bezeichnet
43
100,0 %
D09.9
Carcinoma in situ sonstiger und nicht näher bezeichneter Lokalisationen > Carcinoma in situ, nicht näher bezeichnet
35
100,0 %
D09.9
Carcinoma in situ sonstiger und nicht näher bezeichneter Lokalisationen > Carcinoma in situ, nicht näher bezeichnet
42
100,0 %
D09.9
Carcinoma in situ sonstiger und nicht näher bezeichneter Lokalisationen > Carcinoma in situ, nicht näher bezeichnet
38
100,0 %
D09.9
Carcinoma in situ sonstiger und nicht näher bezeichneter Lokalisationen > Carcinoma in situ, nicht näher bezeichnet
29
100,0 %
D09.9
Carcinoma in situ sonstiger und nicht näher bezeichneter Lokalisationen > Carcinoma in situ, nicht näher bezeichnet
41
100,0 %
D09.9
Carcinoma in situ sonstiger und nicht näher bezeichneter Lokalisationen > Carcinoma in situ, nicht näher bezeichnet
33
100,0 %
D09.9
Carcinoma in situ sonstiger und nicht näher bezeichneter Lokalisationen > Carcinoma in situ, nicht näher bezeichnet
33
100,0 %
D09.9
Carcinoma in situ sonstiger und nicht näher bezeichneter Lokalisationen > Carcinoma in situ, nicht näher bezeichnet
30
100,0 %
D09.9
Carcinoma in situ sonstiger und nicht näher bezeichneter Lokalisationen > Carcinoma in situ, nicht näher bezeichnet
31
100,0 %
D09.9
Carcinoma in situ sonstiger und nicht näher bezeichneter Lokalisationen > Carcinoma in situ, nicht näher bezeichnet
41
100,0 %
D09.9
Carcinoma in situ sonstiger und nicht näher bezeichneter Lokalisationen > Carcinoma in situ, nicht näher bezeichnet
33
100,0 %
D09.9
Carcinoma in situ sonstiger und nicht näher bezeichneter Lokalisationen > Carcinoma in situ, nicht näher bezeichnet
28
100,0 %
D09.9
Carcinoma in situ sonstiger und nicht näher bezeichneter Lokalisationen > Carcinoma in situ, nicht näher bezeichnet
26
100,0 %
D09.9
Carcinoma in situ sonstiger und nicht näher bezeichneter Lokalisationen > Carcinoma in situ, nicht näher bezeichnet
27
100,0 %
D09.9
Carcinoma in situ sonstiger und nicht näher bezeichneter Lokalisationen > Carcinoma in situ, nicht näher bezeichnet
24
100,0 %
D09.9
Carcinoma in situ sonstiger und nicht näher bezeichneter Lokalisationen > Carcinoma in situ, nicht näher bezeichnet
24
100,0 %

Nach Nebendiagnosen

G-DRG Browser für ICD D09.9

G-DRG Report-Browser für ICD D09.9

Veröffentlichte Produkte

Über die Produkt Börse als digitale Kodierhilfe veröffentlichte Produkte zu diesem Code

Bundesländer, Intensivfälle und Bettengröße für ICD D09.9

Anzahl der Nennungen / Fälle nach Bundesland, intensivmedizinische Versorgung und Bettengröße