Hinweis: Sie betrachten den Datensatz in einem alten Jahr.
2019

C88.41 - In kompletter Remission

Mein Krankenhaus

Ihre krankenhausindividuellen Kennzahlen zu diesem Bereich: Diagnosen je Fachabteilung, Top DRG und weitere

Dieser Bereich steht allen Krankenhäusern nach der Registrierung kostenfrei zur Verfügung!

Unter "Mein Krankenhaus" sehen Sie nach dem Datenupload Ihrer §21er Daten auf allen Ebenen, unter "Kataloge" und in der "NUB Börse", Ihre hausinternen Kennzahlen wie zum Beispiel:

  • Fallzahlen, Erlösvolumen und Verweildauer zu MDC, Basis-DRG und aG-DRG inkl. Benchmark zu Kalkulationsgrundlage
  • Anzahl der Kodierungen zu OPS / ICD / ZE nebst DRG und Fachabteilung
  • AOP Leistungen mit und ohne Kontextfaktor
  • Zusatzentgelte Einsätze und Erlösvolumen
  • NUB Anfragen Einsätze und Erlösvolumen u.v.m.

Kodierinformationen - 2019 für ICD C88.41

Offizielle Hinweise, Inklusivum, Exklusivum zum ICD C88.41

Exklusive (C81-C96 Bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden und verwandten Gewebes, als primär festgestellt oder vermutet)

Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung der Lymphknoten C77.-

Kodierhinweise (C81-C96 Bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden und verwandten Gewebes, als primär festgestellt oder vermutet)

Soll das Vorliegen eines Befalls der Hirnhäute oder des Gehirns bei Neoplasien des lymphatischen, blutbildenden und verwandten Gewebes angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (C79.3) zu verwenden.
Soll das Vorliegen von Knochen(mark)herden bei malignen Lymphomen (Zustände, klassifizierbar unter C81-C88) angegeben werden, ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (C79.5) zu verwenden.

Hinweise (C88.4 Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom])

Soll der Übergang in ein hochmalignes (diffuses großzelliges) Lymphom angegeben werden, so ist eine zusätzliche Schlüsselnummer (C83.3) zu verwenden.

Inklusive (C88.4 Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom])

Lymphom des Kutis-assoziierten lymphatischen Gewebes [SALT-Lymphom]
Lymphom des Bronchus-assoziierten lymphatischen Gewebes [BALT-Lymphom]

Erstattung - 2019 für ICD C88.41

Gruppierungsrelevanzen je DRG, Funktionen plus Zusatzentgelt und NUB Anfragen, insofern vorhanden

Überleitungen für ICD C88.41

Ausgabe der strukturellen und/oder textuellen Überleitungen ab 2010

Analysen für ICD C88.41

Leistungsdaten, Patientenmerkmale und ökonomische Kennzahlen der deutschen Krankenhauslandschaft

Analyse Übersicht für ICD C88.41

In der Marktanalyse vor 2018 sind nur 4-stellige ICD Codes ausgewiesen. Bitte nutzen Sie auch die Elternebene zur Evaluation.
Einen Vollzugriff auf diesen Bereich erhalten Sie als registrierter Nutzer in der Premiumversion.

Die folgenden vier Datenmengen basieren auf den Abrechnungsdaten deutscher Krankenhäuser aus dem jeweils angegebenen Datenerhebungsjahr. Alle Datensätze haben ihren Ursprung in der Datenlieferung gemäß § 21 KHEntgG. Nach Abschluss der Plausibilitätsprüfung darf die Herstellung eines Personenbezugs nicht mehr möglich sein. Aus diesem Grund werden jeweils einzelne Extrakte dieser Abrechnungsdatensätze herausgegeben. Um eine höchstmögliche Validität bei der Interpretation dieser Daten zu gewährleisten, veranschaulichen wir diese in der folgenden Übersicht.

Marktanalyse - Qualitätsberichte für ICD C88.41

Einen Vollzugriff auf diesen Bereich erhalten Sie als registrierter Nutzer in der Premiumversion.

Marktanalyse der Hauptdiagnosen (ICD Codes)

Datenbasis: Vollstationäre in Haupt- und Belegabteilung, sowie teilstationäre Hauptdiagnose (oder Gruppe bei nicht terminalen Codes).

Detailanalyse Geoanalyse

Häufigkeitsverteilung und anwendende Kliniken / Fachabteilungen

Die folgenden Tabellen geben Aufschluss über die Einsatzhäufigkeit der Diagnosen als Hauptdiagnose (insofern eine Code Gruppe ausgewählt ist), sowie über die anwendenden Kliniken / Fachabteilungen.

Top 5 Kliniken

von x in 2006 von x in 2008 von x in 2010 von x in 2012 von x in 2013 von x in 2014 von x in 2015 von x in 2016 von x in 2017 von x in 2018 von x in 2019 von x in 2020 von x in 2021 von x in 2022
Nennungen Listenanteil
Saale-Krankenhaus Calbe
39240 Calbe/Saale | 261500187-773629000
4
12,9 %
Krankenhaus St. Joseph-Stift Bremen GmbH
28209 Bremen | 260400082-772438000
1
3,23 %
Helios St. Johannes Klinik
47166 Duisburg | 260510256-771548000
1
3,23 %
Evangelisches Krankenhaus Mülheim an ...
45468 Mülheim an der Ruhr | 260510746-771889000
1
3,23 %
Kliniken der Stadt Köln gGmbH - Krank...
51067 Köln | 260530318-772851000
1
3,23 %
Stiftung Herzogin Elisabeth Hospital
38124 Braunschweig | 260310243-772795000
1
3,85 %
AGAPLESION ALLGEMEINES KRANKENHAUS HA...
58095 Hagen | 260500481-772088000
1
3,85 %
Helios St. Johannes Klinik
47166 Duisburg | 260510256-771548000
1
3,85 %
Kliniken Maria Hilf GmbH Mönchengladbach
41063 Mönchengladbach | 260510666-771555000
1
3,85 %
Helios St. Anna Klinik Duisburg
47259 Duisburg | 260513282-772651000
1
3,85 %
Klinikum Wolfsburg
38440 Wolfsburg | 260310766-771722000
1
5,88 %
St. Josef Krankenhaus Essen-Werden GmbH
45239 Essen | 260510405-772016000
1
5,88 %
KEM | Evang. Kliniken Essen-Mitte, Ev...
45136 Essen | 260510508-773168000
1
5,88 %
Helios St. Anna Klinik Duisburg
47259 Duisburg | 260513282-772651000
1
5,88 %
Ev. Kliniken Gelsenkirchen GmbH
45879 Gelsenkirchen | 260550119-772790000
1
5,88 %
Universitätsklinikum Schleswig-Holste...
24105 Kiel | 260102343-773448000
1
3,45 %
Asklepios Klinik St. Georg
20099 Hamburg | 260200024-772681000
1
3,45 %
St. Josef Krankenhaus Essen-Werden GmbH
45239 Essen | 260510405-772016000
1
3,45 %
Evangelisches Krankenhaus Mülheim an ...
45468 Mülheim an der Ruhr | 260510746-771889000
1
3,45 %
Helios St. Anna Klinik Duisburg
47259 Duisburg | 260513282-772651000
1
3,45 %
Evangelisches Krankenhaus Lippstadt
59555 Lippstadt | 260591345-771769000
4
16,0 %
Klinikum Dritter Orden München-Nymphe...
80638 München | 260910192-771177000
4
16,0 %
Universitätsmedizin Göttingen
37075 Göttingen | 260310378-772918000
1
4,0 %
Vinzenzkrankenhaus Hannover
30559 Hannover | 260320600-771767000
1
4,0 %
AGAPLESION ALLGEMEINES KRANKENHAUS HA...
58095 Hagen | 260500481-772088000
1
4,0 %

Top 19 Fachabteilungen

von x in 2006 von x in 2008 von x in 2010 von x in 2012 von x in 2013 von x in 2014 von x in 2015 von x in 2016 von x in 2017 von x in 2018 von x in 2019 von x in 2020 von x in 2021 von x in 2022
Nennungen Gesamt Anteil
Innere Medizin
Saale-Krankenhaus Calbe | 0100
4
12,9 %
Medizinische Kliniken 1 bis 3
Klinikum Kulmbach | 0100
1
3,23 %
Klinik für Innere Medizin I
Klinikum Dritter Orden München-Nymphenburg | 0100
1
3,23 %
Klinik für Onkologie und Hämatologie
Helios St. Johannes Klinik | 0500
1
3,23 %
Medizinische Klinik - Onkologie, Hämatol
Evangelisches Krankenhaus Mülheim an der Ruhr GmbH | 0500
1
3,23 %
Innere Medizin
AGAPLESION ALLGEMEINES KRANKENHAUS HAGEN gem. GmbH | 0100
1
3,85 %
Klinik für Innere Medizin III (Hämatolog
Südharz Klinikum Nordhausen gGmbH | 0100, 0105
1
3,85 %
Allgemeine Innere Medizin, Gastroenterol
HELIOS Klinikum Bad Saarow | 0100
1
3,85 %
Pneumologie
DGD Lungenklinik Hemer | 0800
1
3,85 %
Medizinische Klinik II, Schwerpunkt Gast
Klinikum Vest GmbH, Paracelsus-Klinik Marl | 0100
1
3,85 %
Medizinische Klinik II
Klinikum Wolfsburg | 0100
1
5,88 %
Innere Medizin
Stadtkrankenhaus Korbach gGmbH | 0100
1
5,88 %
Gastroenterologie
Helios St. Anna Klinik Duisburg | 0700
1
5,88 %
Klinik für Gastroenterologie und Allgeme
Stiftungsklinikum PROSELIS gGmbH, Standort St. Eli | 0700
1
5,88 %
Klinik für Hämatologie, Onkologie, Palli
Klinikum Hochsauerland GmbH - St. Walburga-Kranken | 0500
1
5,88 %
Klinik für Innere Medizin II mit den Sch
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Ki | 0100, 0105
1
3,45 %
Hämatologie, Onkologie und Stammzelltran
Asklepios Klinik St. Georg | 0500
1
3,45 %
Klinik für Allgemeine Innere Medizin
St. Josef Krankenhaus Essen-Werden GmbH | 0100
1
3,45 %
Medizinische Klinik - Hämatologie, Onkol
Evangelisches Krankenhaus Mülheim an der Ruhr GmbH | 0500
1
3,45 %
Gastroenterologie
Helios St. Anna Klinik Duisburg | 0700
1
3,45 %
Innere Medizin
Evangelisches Krankenhaus Lippstadt | 0100
4
16,0 %
Klinik für Innere Medizin I
Klinikum Dritter Orden München-Nymphenburg | 0100
4
16,0 %
Urologie
Vinzenzkrankenhaus Hannover | 2200
1
4,0 %
Klinik für Hämatologie und Medizinische
Universitätsmedizin Göttingen | 0500
1
4,0 %
Innere Medizin
AGAPLESION ALLGEMEINES KRANKENHAUS HAGEN gem. GmbH | 0100
1
4,0 %

Patientenanalyse für ICD C88.41

Nach Hauptdiagnosen

Einen Vollzugriff auf diesen Bereich erhalten Sie als registrierter Nutzer in der Premiumversion.

Patientenanalyse nach Hauptdiagnosen im vollstationären Bereich (ICD Codes)

Datenbasis: Hauptdiagnose in vollstationär (Haupt-, Belegabteilung) abgerechneten Fällen.

Detailanalyse

Häufigkeitsverteilung

Folgende Tabelle zeigt die am häufigsten in der Hauptdiagnose verwendeten, untergeordneten Diagnosecodes.

Top 5 terminale Codes in dieser Gruppe

von 0 Codes in 2006 von 0 Codes in 2007 von 0 Codes in 2008 von 0 Codes in 2009 von 0 Codes in 2010 von 1 Codes in 2011 von 1 Codes in 2012 von 1 Codes in 2013 von 1 Codes in 2014 von 1 Codes in 2015 von 1 Codes in 2016 von 1 Codes in 2017 von 1 Codes in 2018 von 1 Codes in 2019 von 1 Codes in 2020 von 1 Codes in 2021 von 1 Codes in 2022
Fälle Gesamt Anteil
C88.41
Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom] > In kompletter Remission
55
100,0 %
C88.41
Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom] > In kompletter Remission
50
100,0 %
C88.41
Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom] > In kompletter Remission
71
100,0 %
C88.41
Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom] > In kompletter Remission
56
100,0 %
C88.41
Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom] > In kompletter Remission
46
100,0 %
C88.41
Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom] > In kompletter Remission
51
100,0 %
C88.41
Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom] > In kompletter Remission
38
100,0 %
C88.41
Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom] > In kompletter Remission
38
100,0 %
C88.41
Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom] > In kompletter Remission
33
100,0 %
C88.41
Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom] > In kompletter Remission
21
100,0 %
C88.41
Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom] > In kompletter Remission
31
100,0 %
C88.41
Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom] > In kompletter Remission
27
100,0 %

Nach Nebendiagnosen

G-DRG Browser für ICD C88.41

G-DRG Report-Browser für ICD C88.41

Veröffentlichte Produkte

Über die Produkt Börse als digitale Kodierhilfe veröffentlichte Produkte zu diesem Code

Bundesländer, Intensivfälle und Bettengröße für ICD C88.41

Anzahl der Nennungen / Fälle nach Bundesland, intensivmedizinische Versorgung und Bettengröße