Hinweis: Sie betrachten den Datensatz in einem alten Jahr.
2017

1-336 - Harnröhrenkalibrierung

Mein Krankenhaus

Ihre krankenhausindividuellen Kennzahlen zu diesem Bereich: Prozeduren je Fachabteilung, Top DRG und weitere

Dieser Bereich steht allen Krankenhäusern nach der Registrierung kostenfrei zur Verfügung!

Unter "Mein Krankenhaus" sehen Sie nach dem Datenupload Ihrer §21er Daten auf allen Ebenen, unter "Kataloge" und in der "NUB Börse", Ihre hausinternen Kennzahlen wie zum Beispiel:

  • Fallzahlen, Erlösvolumen und Verweildauer zu MDC, Basis-DRG und aG-DRG inkl. Benchmark zu Kalkulationsgrundlage
  • Anzahl der Kodierungen zu OPS / ICD / ZE nebst DRG und Fachabteilung
  • AOP Leistungen mit und ohne Kontextfaktor
  • Zusatzentgelte Einsätze und Erlösvolumen
  • NUB Anfragen Einsätze und Erlösvolumen u.v.m.

Kodierinformationen - 2017 für OPS 1-336

Offizielle Hinweise, Inklusivum, Exklusivum zum OPS 1-336

Hinweise (1-20...1-33 Untersuchung einzelner Körpersysteme)

Das Anästhesieverfahren bei einer diagnostischen Maßnahme kann zusätzlich kodiert werden, sofern die diagnostische Maßnahme üblicherweise ohne Allgemeinanästhesie durchgeführt wird 8-90

Erstattung - 2017 für OPS 1-336

Gruppierungsrelevanzen je DRG, Funktionen plus Zusatzentgelt und NUB Anfragen, insofern vorhanden

Überleitungen für OPS 1-336

Ausgabe der strukturellen und/oder textuellen Überleitungen ab 2010

Analysen für OPS 1-336

Leistungsdaten, Patientenmerkmale und ökonomische Kennzahlen der deutschen Krankenhauslandschaft

Analyse Übersicht für OPS 1-336

Einen Vollzugriff auf diesen Bereich erhalten Sie als registrierter Nutzer in der Premiumversion.

Die folgenden vier Datenmengen basieren auf den Abrechnungsdaten deutscher Krankenhäuser aus dem jeweils angegebenen Datenerhebungsjahr. Alle Datensätze haben ihren Ursprung in der Datenlieferung gemäß § 21 KHEntgG. Nach Abschluss der Plausibilitätsprüfung darf die Herstellung eines Personenbezugs nicht mehr möglich sein. Aus diesem Grund werden jeweils einzelne Extrakte dieser Abrechnungsdatensätze herausgegeben. Um eine höchstmögliche Validität bei der Interpretation dieser Daten zu gewährleisten, veranschaulichen wir diese in der folgenden Übersicht.

Marktanalyse - Qualitätsberichte für OPS 1-336

Einen Vollzugriff auf diesen Bereich erhalten Sie als registrierter Nutzer in der Premiumversion.

Marktanalyse der Prozeduren (OPS Codes)

Datenbasis: Vollstationär in Haupt- und Belegabteilung, sowie teilstationär und ambulant (AOP) erbrachte Prozedur (oder Gruppe bei nicht terminalen Codes).

Detailanalyse Geoanalyse

Häufigkeitsverteilung und anwendende Kliniken / Fachabteilungen

Die folgenden Tabellen geben Aufschluss über die Einsatzhäufigkeit der Prozeduren (insofern eine Code Gruppe ausgewählt ist) sowie über die anwendenden Kliniken / Fachabteilungen

Top 5 Kliniken

von x in 2006 von x in 2008 von x in 2010 von x in 2012 von x in 2013 von x in 2014 von x in 2015 von x in 2016 von x in 2017 von x in 2018 von x in 2019 von x in 2020 von x in 2021 von x in 2022
Nennungen Listenanteil
Helios Kliniken Schwerin
19055 Schwerin | 261300185-772916000
1.402
14,94 %
Marien Hospital Düsseldorf GmbH
40479 Düsseldorf | 260510096-772246000
1.340
14,28 %
Hochtaunus-Kliniken gGmbH - Klinik Ba...
61352 Bad Homburg | 260610792-772998000
791
8,43 %
Alice-Hospital
64287 Darmstadt | 260610031-771432000
647
6,89 %
Diakonissenkrankenhaus Flensburg
24939 Flensburg | 260100023-773287000
618
6,58 %
Helios Kliniken Schwerin
19055 Schwerin | 261300185-772916000
1.482
16,0 %
Marien Hospital Düsseldorf GmbH
40479 Düsseldorf | 260510096-772246000
1.162
12,55 %
Asklepios Klinikum Harburg
21075 Hamburg | 260200079-772901000
635
6,86 %
Diakonissenkrankenhaus Flensburg
24939 Flensburg | 260100023-773287000
588
6,35 %
Alice-Hospital
64287 Darmstadt | 260610031-771432000
565
6,1 %
Helios Kliniken Schwerin
19055 Schwerin | 261300185-772916000
1.279
14,55 %
Marien Hospital Düsseldorf GmbH
40479 Düsseldorf | 260510096-772246000
837
9,52 %
Diakonissenkrankenhaus Flensburg
24939 Flensburg | 260100023-773287000
619
7,04 %
Alice-Hospital
64287 Darmstadt | 260610031-771432000
616
7,01 %
Kliniken Maria Hilf GmbH Mönchengladbach
41063 Mönchengladbach | 260510666-771555000
475
5,4 %
Helios Kliniken Schwerin
19055 Schwerin | 261300185-772916000
1.119
14,6 %
Marien Hospital Düsseldorf GmbH
40479 Düsseldorf | 260510096-772246000
684
8,92 %
Alice-Hospital
64287 Darmstadt | 260610031-771432000
636
8,3 %
Diakonissenkrankenhaus Flensburg
24939 Flensburg | 260100023-773287000
592
7,72 %
Kliniken Maria Hilf GmbH Mönchengladbach
41063 Mönchengladbach | 260510666-771555000
357
4,66 %
Helios Kliniken Schwerin
19055 Schwerin | 261300185-772916000
960
13,62 %
Marien Hospital Düsseldorf GmbH
40479 Düsseldorf | 260510096-772246000
646
9,16 %
Alice-Hospital
64287 Darmstadt | 260610031-771432000
558
7,92 %
Diakonissenkrankenhaus Flensburg
24939 Flensburg | 260100023-773287000
545
7,73 %
Kliniken Maria Hilf GmbH Mönchengladbach
41063 Mönchengladbach | 260510666-771555000
281
3,99 %
Helios Kliniken Schwerin
19055 Schwerin | 261300185-772916000
941
12,51 %
Marien Hospital Düsseldorf GmbH
40479 Düsseldorf | 260510096-772246000
646
8,59 %
Diakonissenkrankenhaus Flensburg
24939 Flensburg | 260100023-773287000
641
8,52 %
Alice-Hospital
64287 Darmstadt | 260610031-771432000
508
6,75 %
BG Klinikum Hamburg gGmbH
21033 Hamburg | 260200217-771495000
495
6,58 %
Helios Kliniken Schwerin
19055 Schwerin | 261300185-772916000
952
11,86 %
Marien Hospital Düsseldorf GmbH
40479 Düsseldorf | 260510096-772246000
762
9,49 %
Diakonissenkrankenhaus Flensburg
24939 Flensburg | 260100023-773287000
664
8,27 %
Alice-Hospital
64287 Darmstadt | 260610031-771432000
547
6,81 %
BG Klinikum Hamburg gGmbH
21033 Hamburg | 260200217-771495000
405
5,04 %
Marien Hospital Düsseldorf GmbH
40479 Düsseldorf | 260510096-772246000
1.115
13,47 %
Helios Kliniken Schwerin
19055 Schwerin | 261300185-772916000
1.070
12,93 %
Diakonissenkrankenhaus Flensburg
24939 Flensburg | 260100023-773287000
703
8,49 %
Alice-Hospital
64287 Darmstadt | 260610031-771432000
553
6,68 %
BG Klinikum Hamburg gGmbH
21033 Hamburg | 260200217-771495000
417
5,04 %
Marien Hospital Düsseldorf GmbH
40479 Düsseldorf | 260510096-772246000
1.293
15,99 %
Helios Kliniken Schwerin
19055 Schwerin | 261300185-772916000
817
10,1 %
Diakonissenkrankenhaus Flensburg
24939 Flensburg | 260100023-773287000
799
9,88 %
Alice-Hospital
64287 Darmstadt | 260610031-771432000
614
7,59 %
BG Klinikum Hamburg gGmbH
21033 Hamburg | 260200217-771495000
415
5,13 %
Marien Hospital Düsseldorf GmbH
40479 Düsseldorf | 260510096-772246000
1.366
17,33 %
Helios Kliniken Schwerin
19055 Schwerin | 261300185-772916000
902
11,44 %
Diakonissenkrankenhaus Flensburg
24939 Flensburg | 260100023-773287000
843
10,69 %
Alice-Hospital
64287 Darmstadt | 260610031-771432000
555
7,04 %
BG Klinikum Hamburg gGmbH
21033 Hamburg | 260200217-771495000
347
4,4 %
Marien Hospital Düsseldorf GmbH
40479 Düsseldorf | 260510096-772246000
1.521
20,02 %
Diakonissenkrankenhaus Flensburg
24939 Flensburg | 260100023-773287000
801
10,54 %
Helios Kliniken Schwerin
19055 Schwerin | 261300185-772916000
651
8,57 %
Alice-Hospital
64287 Darmstadt | 260610031-771432000
513
6,75 %
Katholische Kliniken Emscher-Lippe Gm...
45964 Gladbeck | 260550621-771306000
309
4,07 %
Marien Hospital Düsseldorf GmbH
40479 Düsseldorf | 260510096-772246000
1.548
21,9 %
Diakonissenkrankenhaus Flensburg
24939 Flensburg | 260100023-773287000
826
11,68 %
Helios Kliniken Schwerin
19055 Schwerin | 261300185-772916000
628
8,88 %
Alice-Hospital
64287 Darmstadt | 260610031-771432000
466
6,59 %
BG Klinikum Hamburg gGmbH
21033 Hamburg | 260200217-771495000
216
3,06 %
Marien Hospital Düsseldorf GmbH
40479 Düsseldorf | 260510096-772246000
1.556
19,7 %
Diakonissenkrankenhaus Flensburg
24939 Flensburg | 260100023-773287000
1.025
12,98 %
Helios Kliniken Schwerin
19055 Schwerin | 261300185-772916000
466
5,9 %
Alice-Hospital
64287 Darmstadt | 260610031-771432000
453
5,74 %
Katholische Kliniken Emscher-Lippe Gm...
45964 Gladbeck | 260550621-771306000
392
4,96 %
Marien Hospital Düsseldorf GmbH
40479 Düsseldorf | 260510096-772246000
1.636
21,27 %
Diakonissenkrankenhaus Flensburg
24939 Flensburg | 260100023-773287000
1.219
15,85 %
Helios Kliniken Schwerin
19055 Schwerin | 261300185-772916000
574
7,46 %
Alice-Hospital
64287 Darmstadt | 260610031-771432000
386
5,02 %
Hospital zum Heiligen Geist Kempen Gm...
47906 Kempen | 260511348-773342000
244
3,17 %

Top 20 Fachabteilungen

von x in 2006 von x in 2008 von x in 2010 von x in 2012 von x in 2013 von x in 2014 von x in 2015 von x in 2016 von x in 2017 von x in 2018 von x in 2019 von x in 2020 von x in 2021 von x in 2022
Nennungen Gesamt Anteil
Klinik für Urologie - Chefarzt Dr. med.
Marien Hospital Düsseldorf GmbH | 2200
1.275
13,58 %
Urologie
Helios Kliniken Schwerin | 2200
1.223
13,03 %
Klinik für Urologie und Kinderurologie
Hochtaunus-Kliniken gGmbH - Klinik Bad Homburg | 2200
768
8,18 %
Urologie
Alice-Hospital | 2200
626
6,67 %
Urologische Klinik
Diakonissenkrankenhaus Flensburg | 2200
555
5,91 %
Klinik für Urologie
Helios Kliniken Schwerin | 2200
1.283
13,85 %
Klinik für Urologie - Chefarzt Dr. med.
Marien Hospital Düsseldorf GmbH | 2200
1.143
12,34 %
Urologie und Kinderurologie
Asklepios Klinikum Harburg | 2200
631
6,81 %
Urologie
Alice-Hospital | 2200
564
6,09 %
Klinik für Urologie und Kinderurologie
Hochtaunus-Kliniken gGmbH - Klinik Bad Homburg | 2200
518
5,59 %
Klinik für Urologie
Helios Kliniken Schwerin | 2200
1.047
11,91 %
Klinik für Urologie - Chefarzt Dr. med.
Marien Hospital Düsseldorf GmbH | 2200
837
9,52 %
Urologie
Alice-Hospital | 2200
614
6,98 %
Urologische Klinik
Diakonissenkrankenhaus Flensburg | 2200
539
6,13 %
Zentrum für Kontinenz und Neuro-Urologie
Kliniken Maria Hilf GmbH Mönchengladbach | 3700
443
5,04 %
Klinik für Urologie
Helios Kliniken Schwerin | 2200
996
12,99 %
Klinik für Urologie
Marien Hospital Düsseldorf GmbH | 2200
684
8,92 %
Urologie
Alice-Hospital | 2200
633
8,26 %
Urologische Klinik
Diakonissenkrankenhaus Flensburg | 2200
541
7,06 %
Klinik für Urologie
St. Elisabethen-Krankenhaus Frankfurt am Main | 2200
334
4,36 %
Klinik für Urologie
Helios Kliniken Schwerin | 2200
840
11,92 %
Klinik für Urologie
Marien Hospital Düsseldorf GmbH | 2200
635
9,01 %
Urologie
Alice-Hospital | 2200
555
7,87 %
Urologische Klinik
Diakonissenkrankenhaus Flensburg | 2200
495
7,02 %
Zentrum für Kontinenz und Neuro-Urologie
Kliniken Maria Hilf GmbH Mönchengladbach | 3700
247
3,5 %
Klinik für Urologie
Helios Kliniken Schwerin | 2200
836
11,11 %
Klinik für Urologie
Marien Hospital Düsseldorf GmbH | 2200
646
8,59 %
Urologische Klinik
Diakonissenkrankenhaus Flensburg | 2200
603
8,01 %
Urologie
Alice-Hospital | 2200
504
6,7 %
Querschnittgelähmten-Zentrum mit Neuro-U
BG Klinikum Hamburg gGmbH | 3700, 3755
480
6,38 %
Klinik für Urologie
Helios Kliniken Schwerin | 2200
845
10,53 %
Klinik für Urologie
Marien Hospital Düsseldorf GmbH | 2200
762
9,49 %
Urologische Klinik
Diakonissenkrankenhaus Flensburg | 2200
619
7,71 %
Urologie
Alice-Hospital | 2200
538
6,7 %
Querschnittgelähmten-Zentrum mit Neuro-U
BG Klinikum Hamburg gGmbH | 3700, 3755
395
4,92 %
Klinik für Urologie
Marien Hospital Düsseldorf GmbH | 2200
1.073
12,97 %
Klinik für Urologie
Helios Kliniken Schwerin | 2200
952
11,5 %
Urologische Klinik
Diakonissenkrankenhaus Flensburg | 2200
655
7,91 %
Urologie
Alice-Hospital | 2200
541
6,54 %
Querschnittgelähmten-Zentrum mit Neuro-U
BG Klinikum Hamburg gGmbH | 3700, 3755
414
5,0 %
Klinik für Urologie, Uro-Onkologie und K
Marien Hospital Düsseldorf GmbH | 2200
1.268
15,68 %
Urologische Klinik
Diakonissenkrankenhaus Flensburg | 2200
766
9,47 %
Klinik für Urologie
Helios Kliniken Schwerin | 2200
753
9,31 %
Urologie
Alice-Hospital | 2200
606
7,49 %
Querschnittgelähmten-Zentrum mit Neuro-U
BG Klinikum Hamburg gGmbH | 3700, 3755
412
5,09 %
Klinik für Urologie, Uro-Onkologie und K
Marien Hospital Düsseldorf GmbH | 2200
1.334
16,92 %
Klinik für Urologie
Helios Kliniken Schwerin | 2200
846
10,73 %
Urologische Klinik
Diakonissenkrankenhaus Flensburg | 2200
816
10,35 %
Urologie
Alice-Hospital | 2200
548
6,95 %
Querschnittgelähmten-Zentrum mit Neuro-U
BG Klinikum Hamburg gGmbH | 3700, 3755
345
4,38 %
Klinik für Urologie, Uro-Onkologie und K
Marien Hospital Düsseldorf GmbH | 2200
1.488
19,58 %
Urologische Klinik
Diakonissenkrankenhaus Flensburg | 2200
755
9,94 %
Klinik für Urologie
Helios Kliniken Schwerin | 2200
610
8,03 %
Urologie
Alice-Hospital | 2200
510
6,71 %
Klinik für Urologie / Kinderurologie
Katholische Kliniken Emscher-Lippe GmbH - St. Barb | 2200
309
4,07 %
Klinik für Urologie, Uro-Onkologie und K
Marien Hospital Düsseldorf GmbH | 2200
1.514
21,42 %
Urologische Klinik
Diakonissenkrankenhaus Flensburg | 2200
789
11,16 %
Klinik für Urologie
Helios Kliniken Schwerin | 2200
583
8,25 %
Urologie
Alice-Hospital | 2200
462
6,54 %
Klinik für Urologie und Kinderurologie
Westpfalz-Klinikum GmbH - Standort I Kaiserslauter | 2200
212
3,0 %
Klinik für Urologie, Uro-Onkologie und K
Marien Hospital Düsseldorf GmbH | 2200
1.524
19,3 %
Urologische Klinik
Diakonissenkrankenhaus Flensburg | 2200
991
12,55 %
Urologie
Alice-Hospital | 2200
450
5,7 %
Klinik für Urologie
Helios Kliniken Schwerin | 2200
443
5,61 %
Klinik für Urologie / Kinderurologie
Katholische Kliniken Emscher-Lippe GmbH - St. Barb | 2200
392
4,96 %
Klinik für Urologie, Uro-Onkologie und K
Marien Hospital Düsseldorf GmbH | 2200
1.616
21,01 %
Urologische Klinik
Diakonissenkrankenhaus Flensburg | 2200
1.170
15,21 %
Klinik für Urologie
Helios Kliniken Schwerin | 2200
538
7,0 %
Urologie
Alice-Hospital | 2200
384
4,99 %
Urologie
Hospital zum Heiligen Geist Kempen GmbH & Co. KG | 2200
243
3,16 %

Patientenanalyse für OPS 1-336

Einen Vollzugriff auf diesen Bereich erhalten Sie als registrierter Nutzer in der Premiumversion.

Patientenanalyse der Prozeduren (OPS Codes)

Datenbasis: Vollstationär (Haupt-, Belegabteilung) abgerechnete Prozeduren.

Detailanalyse

Häufigkeitsverteilung

Die Tabelle gibt Aufschluss über den Einsatz der vollstationär erbrachten Prozeduren sortiert nach Häufigkeit. Die Anzahl enthält Mehrfachkodierungen pro Fall!

Top 5 terminale Codes in dieser Gruppe

von 1 Codes in 2006 von 1 Codes in 2007 von 1 Codes in 2008 von 1 Codes in 2009 von 1 Codes in 2010 von 1 Codes in 2011 von 1 Codes in 2012 von 1 Codes in 2013 von 1 Codes in 2014 von 1 Codes in 2015 von 1 Codes in 2016 von 1 Codes in 2017 von 1 Codes in 2018 von 1 Codes in 2019 von 1 Codes in 2020 von 1 Codes in 2021 von 1 Codes in 2022
Fälle Gesamt Anteil
1-336
Untersuchung einzelner Körpersysteme > Untersuchung des Harntraktes > Harnröhrenkalibrierung
9.485
100,0 %
1-336
Untersuchung einzelner Körpersysteme > Untersuchung des Harntraktes > Harnröhrenkalibrierung
8.894
100,0 %
1-336
Untersuchung einzelner Körpersysteme > Untersuchung des Harntraktes > Harnröhrenkalibrierung
8.853
100,0 %
1-336
Untersuchung einzelner Körpersysteme > Untersuchung des Harntraktes > Harnröhrenkalibrierung
8.687
100,0 %
1-336
Untersuchung einzelner Körpersysteme > Untersuchung des Harntraktes > Harnröhrenkalibrierung
8.248
100,0 %
1-336
Untersuchung einzelner Körpersysteme > Untersuchung des Harntraktes > Harnröhrenkalibrierung
7.561
100,0 %
1-336
Untersuchung einzelner Körpersysteme > Untersuchung des Harntraktes > Harnröhrenkalibrierung
7.305
100,0 %
1-336
Untersuchung einzelner Körpersysteme > Untersuchung des Harntraktes > Harnröhrenkalibrierung
7.093
100,0 %
1-336
Untersuchung einzelner Körpersysteme > Untersuchung des Harntraktes > Harnröhrenkalibrierung
7.346
100,0 %
1-336
Untersuchung einzelner Körpersysteme > Untersuchung des Harntraktes > Harnröhrenkalibrierung
7.808
100,0 %
1-336
Untersuchung einzelner Körpersysteme > Untersuchung des Harntraktes > Harnröhrenkalibrierung
8.147
100,0 %
1-336
Untersuchung einzelner Körpersysteme > Untersuchung des Harntraktes > Harnröhrenkalibrierung
7.985
100,0 %
1-336
Untersuchung einzelner Körpersysteme > Untersuchung des Harntraktes > Harnröhrenkalibrierung
7.768
100,0 %
1-336
Untersuchung einzelner Körpersysteme > Untersuchung des Harntraktes > Harnröhrenkalibrierung
7.626
100,0 %
1-336
Untersuchung einzelner Körpersysteme > Untersuchung des Harntraktes > Harnröhrenkalibrierung
7.155
100,0 %
1-336
Untersuchung einzelner Körpersysteme > Untersuchung des Harntraktes > Harnröhrenkalibrierung
7.791
100,0 %
1-336
Untersuchung einzelner Körpersysteme > Untersuchung des Harntraktes > Harnröhrenkalibrierung
7.715
100,0 %

G-DRG Browser für OPS 1-336

Dieser Bereich steht Ihnen nach der Registrierung kostenfrei zur Verfügung.

DRG Analyse der Prozeduren (OPS Codes)

Detailanalyse

1-336 Verteilung und Anzahl der zuordnungsrelevanten Fallpauschalen (DRG) zur Prozedur (OPS Codes) pro Jahr

Das Diagramm "Top 5 DRG pro Jahr " veranschaulicht die Echt-Zuordnung zu den Fallpauschalen, in Verbindung zur Prozedur (terminaler OPS Code) bzw. aller untergeordneten Prozeduren einer Gruppe.

Häufigkeitsverteilung

Die folgende Tabelle gibt Aufschluss über die real abgerechneten Fallpauschalen (G-DRG), unter Verwendung dieser Prozeduren (insofern eine Code Gruppe ausgewählt ist). Die Sortierung erfolgt absteigend nach Häufigkeit. Hinweis: Zuordnung Normallieger in der Hauptabteilung!

Top 5 DRG

von 60 in 2021 (Erhebungsjahr) / 2022 (Geltungsjahr) von 55 in 2022 (Erhebungsjahr) / 2023 (Geltungsjahr)
Kodierungen Gesamt Anteil
xxxx
xxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxx xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxx xxxxxxxxx xx xxx xxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxx xxxxxxx xx xxxx xxxxx x xx xxxxx xxxx xxxxx x xx xxxxx
0
0 %
xxxx
xxxxxx xxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxx xxx xxxxxxx xxxxxxxx xxxx xxxxxxxx xx xxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxx xxxx xxx xxx xxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxx xxx xxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxx xxxxx xxx xxx xxx xxxxxxxxxxx xxxxx x x xxxxx
0
0 %
xxxx
xxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxx xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxx xxxxxxxxx xx xxx xxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxx xxxxxxx xx xxxx xxxxx x xx xxxxx xxxx xxxxx x xx xxxxx
0
0 %
M02B
Transurethrale Prostataresektion oder bestimmte andere Operationen an der Prostata ohne äußerst schwere CC
537
10,51 %
L17B
Andere Eingriffe an der Urethra außer bei Para- / Tetraplegie, kleine Eingriffe an den Harnorganen, ohne bestimmte Eingriffe an der Urethra, Alter > 15 Jahre
364
7,12 %
xxxx
xxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxx xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxx xxxxxxxxx xx xxx xxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxx xxxxxxx xx xxxx xxxxx x xx xxxxx xxxx xxxxx x xx xxxxx
0
0 %
xxxx
xxxxxx xxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxx xxx xxxxxxx xxxxxxxx xxxx xxxxxxxx xx xxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxx xxxx xxx xxx xxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxx xxx xxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxx xxxxx xxx xxx xxx xxxxxxxxxxx xxxxx x x xxxxx
0
0 %
xxxx
xxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxx xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxx xxxxxxxxx xx xxx xxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxx xxxxxxx xx xxxx xxxxx x xx xxxxx xxxx xxxxx x xx xxxxx
0
0 %
M02B
Transurethrale Prostataresektion oder bestimmte andere Operationen an der Prostata ohne äußerst schwere CC
576
11,13 %
L17B
Andere Eingriffe an der Urethra außer bei Para- / Tetraplegie, kleine Eingriffe an den Harnorganen, ohne bestimmte Eingriffe an der Urethra, Alter > 15 Jahre
314
6,07 %

G-DRG Report-Browser für OPS 1-336

Dieser Bereich steht Ihnen nach der Registrierung kostenfrei zur Verfügung.

DRG Analyse der Prozeduren (OPS Codes)

Detailanalyse

1-336 Verteilung und Anzahl der zuordnungsrelevanten Fallpauschalen (DRG) zur Prozedur (OPS Codes) pro Jahr, in Fällen der Kalkulationskrankenhäuser.

Das Diagramm "Top 5 DRG pro Jahr in Kalkulationskrankenhäusern" veranschaulicht die Echt-Zuordnung zu den Fallpauschalen, in Verbindung zur Prozedur (terminaler OPS Code) bzw. aller untergeordneten Prozeduren einer Gruppe.

Häufigkeitsverteilung

Die folgende Tabelle gibt Aufschluss über die real abgerechneten Fallpauschalen (G-DRG), unter Verwendung dieser Prozeduren (insofern eine Code Gruppe ausgewählt ist). Die Sortierung erfolgt absteigend nach Häufigkeit. Hinweis: Zuordnung Normallieger in der Hauptabteilung!

Top 5 DRG

von 23 in 2021 (Erhebungsjahr) / 2023 (Geltungsjahr) von 24 in 2022 (Erhebungsjahr) / 2024 (Geltungsjahr)
Kodierungen Gesamt Anteil
xxxx
xxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxx xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxx xxxxxxxxx xx xxx xxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxx xxxxxxx xx xxxx xxxxx x xx xxxxx xxxx xxxxx x xx xxxxx
0
0 %
xxxx
xxxxxx xxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxx xxx xxxxxxx xxxxxxxx xxxx xxxxxxxx xx xxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxx xxxx xxx xxx xxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxx xxx xxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxx xxxxx xxx xxx xxx xxxxxxxxxxx xxxxx x x xxxxx
0
0 %
xxxx
xxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxx xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxx xxxxxxxxx xx xxx xxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxx xxxxxxx xx xxxx xxxxx x xx xxxxx xxxx xxxxx x xx xxxxx
0
0 %
M02B
Transurethrale Prostataresektion oder bestimmte andere Operationen an der Prostata ohne äußerst schwere CC
77
11,06 %
L17B
Andere Eingriffe an der Urethra außer bei Para- / Tetraplegie, kleine Eingriffe an den Harnorganen, ohne bestimmte Eingriffe an der Urethra, Alter > 15 Jahre
41
5,89 %
xxxx
xxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxx xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxx xxxxxxxxx xx xxx xxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxx xxxxxxx xx xxxx xxxxx x xx xxxxx xxxx xxxxx x xx xxxxx
0
0 %
xxxx
xxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxx xxxxxx xxxxxxxxxxx xx xxx xxxxxxxx xxxx xxxxxxx xxxxxxx xx
0
0 %
xxxx
xxxxxx xxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxx xxx xxxxxxx xxxxxxxx xxxx xxxxxxxx xx xxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxx xxxx xxx xxx xxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxx xxx xxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxx xxxxx xxx xxx xxx xxxxxxxxxxx xxxxx x x xxxxx
0
0 %
L20B
Transurethrale Eingriffe außer Prostataresektion und komplexe Ureterorenoskopien oder bestimmte Eingriffe an den Harnorganen, ohne äußerst schwere CC oder Alter < 16 Jahre oder Alter > 89 Jahre
67
9,13 %
L63E
Infektionen der Harnorgane ohne äußerst schwere CC, ohne best. mäßig aufw. / aufw. / hochaufw. Behandlung, ohne Komplexbeh. b. isolationspfl. Erregern, ohne best. schw. Infektionen, Alter > 5 und < 18 Jahre, ohne schwere CC od. Alter > 17 und < 90 Jahre
67
9,13 %

Veröffentlichte Produkte

Über die Produkt Börse als digitale Kodierhilfe veröffentlichte Produkte zu diesem Code

Bundesländer, Intensivfälle und Bettengröße für OPS 1-336

Anzahl der Nennungen / Fälle nach Bundesland, intensivmedizinische Versorgung und Bettengröße