Hinweis: Sie betrachten den Datensatz in einem alten Jahr.

Waldhausklinik Deuringen gGmbH

IK-Standort-Nr. ALT: 260970286-00 · · Waldhausklinik Deuringen gGmbH · privat

Kontaktdaten

Anschrift, Webseite sowie Namen der Klinikleitungsebenen (Arzt, Pflege, Verwaltung) mit Telefonnummer, Faxnummer und E-Mail Adresse

Adresse
Sandbergstraße 47-49, 86391 Stadtbergen
hat Psych. Abteilungen
Nein
Kontakte
  • Geschäftsführung/Management - Priv.-Doz. Dr. Tobias Romeyke
    Verwaltungsleitung | T: 0821-4305-0 | F: 0821-4305-179 | waldhausklinik@t-online.de
  • Ltd. Arzt - Dr. G. Salomon
    Aerztliche_Leitung | T: 0821-43050 | F: 0821-4305-179 | waldhausklinik@t-online.de
  • PDL - R. Reiter
    Pflegedienstleitung | T: 0821-43050 | F: 0821-4305-179 | waldhausklinik@t-online.de

Kennzahlen

Anzahl der Betten, Ärzte, Pflegekräfte, Fachabteilungen sowie Fallzahlen stationär, teilstationär und ambulant seit 2006

Prozeduren / Diagnosen

Behandelte Indikationen (ICD) und durchgeführte diagnostische, therapeutische und operative Maßnahmen (OPS)

Leistungsangebote / Apparative Austattung

Medizinische und Pflege Leistungen, Apparative Ausstattung sowie Maßnahmen des Risikomangements

Medizinisch / Pflegerische Leistungsangebote (27)

Akupressur (MP01)
Akupunktur (MP02)
GanzkörperakupunkturOhrakupunkturLaserakupunkturMoxa
Atemgymnastik/-therapie (MP04)
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden (MP09)
Seelsorge, Abschiedsraum
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder) (MP12)
Diät- und Ernährungsberatung (MP14)
u.a. Diabetesschulungen, Beratung zu Nahrungsmittelunverträglichkeiten
Ergotherapie/Arbeitstherapie (MP16)
z.B. Im Rahmen der M. Parkinsonbehandlung oder der rheumat. Komplextherapie
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege (MP17)
Fußreflexzonenmassage (MP18)
Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie (MP23)
Manuelle Lymphdrainage (MP24)
Massage (MP25)
z.B. Klassische MassageBindegewebsmassageAku-punkt-MassageSchröpfkopfmassage, Shiatsu
Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie (MP28)
Klassische, anerkannte Naturheilverfahren und Homöopathie, Phythotherapie in innerlicher und äußerlicher Anwendung
Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie (MP29)
Physikalische Therapie/Bädertherapie (MP31)
u.a. Medizinische Bäder, Elektrotherapie, Hydrotherapie, Stangerbäder, Kneipp-Anwendungen
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie (MP32)
z.B. med. Trainingstherapiesensomotorisches TrainingKG am Gerät
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst (MP34)
Verhaltensorientierte PsychotherapieGesprächstherapie,Gruppenpsychotherapie und EinzelpsychotherapieOrdnungstherapie
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik (MP35)
Schmerztherapie/-management (MP37)
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit (MP64)
Vorträge, Hausführungen
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patientinnen und Patienten sowie Angehörigen (MP39)
Gelenkschutz im AlltagSturzprophylaxe
Spezielle Entspannungstherapie (MP40)
Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot (MP42)
Maßnahmen der intensivierten Pflege durch speziell geschultes Pflegepersonal, Pflegevisiten
Sporttherapie/Bewegungstherapie (MP11)
Ergometertraining, Gehschule, Gehtest nach Guyatt, Walking
Wärme- und Kälteanwendungen (MP48)
Systemische GanzkörperhyperthermieÜberwärmungsbadlokoregionale HyperthermieWärmeträgeranwendungenEisbehandlung
Wundmanagement (MP51)
Spezielle Versorgung chronischer Wunden wie z.B. Dekubitus, Ulcus cruris, oder diabetischer Fuß
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen (MP52)
Dt. Rheuma-Liga, Selbsthilfegruppe für SchmerzenBayerische KrebsgesellschaftMamma NetzNahrungsmittelunverträglichkeitenDt. Fibromyalgie Vereinigung

Apparative Ausstattung (4)

Computertomograph (CT) (AA08)
In Kooperation mit niedergelassenen Radiologen
Elektroenzephalographiegerätt (EEG) (AA10)
In Kooperation
Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP (AA43)
In Kooperation mit Neurologen und Nervenärzten
Magnetresonanztomograph (MRT) (AA22)
In Kooperation mit niedergelassenen Radiologen

Instrumente / Massnahmen Risikomanagement (12)

Entlassungsmanagement (RM18)
Geregelter Umgang mit auftretenden Fehlfunktionen von Geräten (RM09)
Geregelter Umgang mit freiheitsentziehenden Maßnahmen (RM08)
Klinisches Notfallmanagement (RM04)
Mitarbeiterbefragungen (RM03)
Nutzung eines standardisierten Konzepts zur Dekubitusprophylaxe (z.B. „Expertenstandard Dekubitusprophylaxe in der Pflege“) (RM07)
Regelmäßige Fortbildungs- und Schulungsmaßnahmen (RM02)
Strukturierte Durchführung von interdisziplinären Fallbesprechungen/-konferenzen (RM10)
Qualitätszirkel
Sturzprophylaxe (RM06)
Übergreifende Qualitäts- und/oder Risikomanagement-Dokumentation (QM/RM-Dokumentation) liegt vor (RM01)
Verwendung standardisierter Aufklärungsbögen (RM12)
Vorgehensweise zur Vermeidung von Eingriffs- und Patientenverwechselungen (RM16)

1 Fachabteilungen

Vorhandene Fachabteilungen mit Detailansicht zu Kontaktdaten, Kennzahlen und erbrachte Prozeduren und behandelte Diagnosen