260511031-
772766000
2021

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin sowie Neonatologie

Hauptabteilung · Pädiatrie (1000)
1683 Stationäre Fälle · 4 Teilstationäre Fälle

Kontaktdaten

Chefarzt Kontaktdaten mit Telefonnummer, Faxnummer und E-Mail Adresse

Kennzahlen

Anzahl Ärzte, Pflegekräfte sowie Fallzahlen

Ärzte
11,6
davon Fachärzte
4,88
Pflegekräfte
34,55

Prozeduren / Diagnosen

Behandelte Indikationen (ICD) und durchgeführte diagnostische, therapeutische und operative Maßnahmen (OPS)

Fachexpertisen / Medizinische und ambulante Leistungen

Ärztliche Fachexpertisen, Medizinische Leistungsangebote und Ambulante Behandlungsmöglichkeiten

Ärztliche Fachexpertisen (7)

Intensivmedizin
Kinder- und Jugend-Endokrinologie und -Diabetologie
Kinder- und Jugendmedizin
Kinder- und Jugendmedizin, SP Kinder-Kardiologie
Kinder- und Jugendmedizin, SP Neonatologie
Kinder- und Jugendmedizin, SP Neuropädiatrie
Notfallmedizin

Medizinisches Leistungsangebot (24)

Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Allergien
Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
Die Neugeborenen-Intensivstat. ist ein sog. „Perinatal-zentrum Level 2“. Somit können Neuge-borene bis hinunter zu einem Gewicht von 1250 bis 1500 Gramm versorgt werden.
Neugeborenenscreening
Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärztinnen und Frauenärzten
Spezialsprechstunde
Versorgung von Mehrlingen

Ambulante Behandlungsmöglichkeiten

Ambulanz für Kinderkardiologie mit kompletter Vorfelddiagnostik
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärztinnen und Krankenhausärzten)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Ambulanz für Neuropädiatrie (EEG-Diagnostik)
Ermächtigung zur ambulanten Behandlung nach § 116 SGB V bzw. § 31a Abs. 1 Ärzte-ZV (besondere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden oder Kenntnisse von Krankenhausärztinnen und Krankenhausärzten)
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
Kinderärztliche Notfallambulanz (24 h)
Notfallambulanz (24h)
Versorgung der wesentlichen Notfälle