Mein Krankenhaus

Ihre krankenhausindividuellen Kennzahlen zu diesem Bereich: Zusatzentgelte unbewertet vs. bewertet inkl. Erlösanteil

Sie haben noch keine eigenen §21 Datensätze hochgeladen

Importieren Sie §21 Daten mittels zip Datei. Ihre Daten werden beim Import verschlüsselt, anonymisiert und bereinigt auf unserem System abgelegt.

Die Daten stehen NUR Ihrer Organisation zur Verfügung und können jederzeit gelöscht werden.


Neuen §21 Datensatz importieren
1-100 von 1257
ZE01 Hämodialyse, intermittierend 2019
ZE02 Hämodiafiltration, intermittierend 2019
ZE09 Vollimplantierbare Medikamentenpumpe mit programmierbarem variablen Tagesprofil 2019
ZE10 Künstlicher Blasenschließmuskel 2019
ZE11 Wirbelkörperersatz 2019
ZE17 Gabe von Gemcitabin, parenteral 2019
ZE19 Gabe von Irinotecan, parenteral 2019
ZE30 Gabe von Prothrombinkomplex, parenteral 2019
ZE36 Plasmapherese 2019
ZE37 Extrakorporale Photopherese 2019
ZE40 Gabe von Filgrastim, parenteral 2019
ZE42 Gabe von Lenograstim, parenteral 2019
ZE44 Gabe von Topotecan, parenteral 2019
ZE47 Gabe von Antithrombin III, parenteral 2019
ZE48 Gabe von Aldesleukin, parenteral 2019
ZE50 Gabe von Cetuximab, parenteral 2019
ZE51 Gabe von Human-Immunglobulin, spezifisch gegen Hepatitis-B-surface-Antigen, parenteral 2019
ZE52 Gabe von Liposomalem Doxorubicin, parenteral 2019
ZE56 Vollimplantierbare Medikamentenpumpe mit konstanter Flussrate 2019
ZE58 Hydraulische Penisprothesen 2019
ZE60 Palliativmedizinische Komplexbehandlung 2019
ZE61 LDL-Apherese 2019
ZE62 Hämofiltration, intermittierend 2019
ZE63 Gabe von Paclitaxel, parenteral 2019
ZE64 Gabe von Human-Immunglobulin, spezifisch gegen Zytomegalie-Virus, parenteral 2019
ZE67 Gabe von Human-Immunglobulin, spezifisch gegen Varicella-Zoster-Virus, parenteral 2019
ZE70 Gabe von C1-Esteraseinhibitor, parenteral 2019
ZE71 Gabe von Pegfilgrastim, parenteral 2019
ZE72 Gabe von Pegyliertem liposomalen Doxorubicin, parenteral 2019
ZE74 Gabe von Bevacizumab, parenteral 2019
ZE75 Gabe von Liposomalem Cytarabin, intrathekal 2019
ZE78 Gabe von Temozolomid, oral 2019
ZE80 Gabe von Docetaxel, parenteral 2019
ZE93 Gabe von Human-Immunglobulin, polyvalent, parenteral 2019
ZE96 Gabe von Carmustin-Implantaten, intrathekal 2019
ZE97 Gabe von Natalizumab, parenteral 2019
ZE98 Gabe von Palivizumab, parenteral 2019
ZE100 Implantation eines endobronchialen Klappensystems 2019
ZE101 Medikamente-freisetzende Koronarstents 2019
ZE105 Selektive Embolisation mit Metallspiralen (Coils) an Kopf, Hals (intra- und extrakraniell) und spinalen Gefäßen oder mit großlumigem Gefäßverschlusskörper 2019
ZE106 Selektive Embolisation mit Metallspiralen (Coils), andere Lokalisationen 2019
ZE107 Gabe von Erythrozytenkonzentraten 2019
ZE108 Gabe von patientenbezogenen Thrombozyten- konzentraten 2019
ZE110 Gabe von Liposomalem Amphotericin B, parenteral 2019
ZE113 Gabe von Itraconazol, parenteral 2019
ZE116 Gabe von Panitumumab, parenteral 2019
ZE117 Gabe von Trabectedin, parenteral 2019
ZE119 Hämofiltration, kontinuierlich 2019
ZE120 Hämodialyse, kontinuierlich, venovenös, pumpengetrieben (CVVHD) 2019
ZE121 Hämodiafiltration, kontinuierlich 2019
ZE122 Peritonealdialyse, intermittierend, maschinell unterstützt (IPD) 2019
ZE123 Peritonealdialyse, kontinuierlich, nicht maschinell unterstützt (CAPD) 2019
ZE124 Gabe von Azacytidin, parenteral 2019
ZE125 Implantation oder Wechsel eines interspinösen Spreizers 2019
ZE126 Autogene / Autologe matrixinduzierte Chondrozyten- transplantation 2019
ZE128 Gabe von Micafungin, parenteral 2019
ZE130 Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 2019
ZE131 Hochaufwendige Pflege von Kleinkindern oder von Kindern und Jugendlichen 2019
ZE132 Implantation eines Wachstumsstents 2019
ZE133 Perkutan-transluminale Fremdkörperentfernung und Thrombektomie an intrakraniellen Gefäßen unter Verwendung eines Mikrodrahtretriever-Systems 2019
ZE134 Verschiedene Harnkontinenztherapien 2019
ZE135 Gabe von Vinflunin, parenteral 2019
ZE136 Medikamente-freisetzende Ballons an Koronargefäßen 2019
ZE137 Medikamente-freisetzende Ballons an anderen Gefäßen 2019
ZE138 Neurostimulatoren zur Rückenmarkstimulation oder zur Stimulation des peripheren Nervensystems, Einkanalstimulator, mit Sondenimplantation 2019
ZE139 Neurostimulatoren zur Rückenmarkstimulation oder zur Stimulation des peripheren Nervensystems, Einkanalstimulator, ohne Sondenimplantation 2019
ZE140 Neurostimulatoren zur Rückenmarkstimulation oder zur Stimulation des peripheren Nervensystems, Mehrkanalstimulator, nicht wiederaufladbar, mit Sondenimplantation 2019
ZE141 Neurostimulatoren zur Rückenmarkstimulation oder zur Stimulation des peripheren Nervensystems, Mehrkanalstimulator, nicht wiederaufladbar, ohne Sondenimplantation 2019
ZE142 Gabe von Clofarabin, parenteral 2019
ZE143 Gabe von Plerixafor, parenteral 2019
ZE144 Gabe von Romiplostim, parenteral 2019
ZE145 Spezialisierte stationäre palliativmedizinische Komplexbehandlung 2019
ZE146 Gabe von Thrombozyten- konzentraten 2019
ZE147 Gabe von Apherese-Thrombozyten- konzentraten 2019
ZE150 Gabe von Posaconazol, oral, Suspension 2019
ZE151 Gabe von Abatacept, intravenös 2019
ZE152 Perkutan-transluminale Fremdkörperentfernung und Thrombektomie an intrakraniellen Gefäßen unter Verwendung eines Stentretriever-Systems 2019
ZE153 Zügeloperation mit alloplastischem Material, adjustierbar 2019
ZE154 Gabe von Eculizumab, parenteral 2019
ZE155 Gabe von Ofatumumab, parenteral 2019
ZE156 Gabe von Decitabine, parenteral 2019
ZE157 Gabe von Tocilizumab, intravenös 2019
ZE158 Vagusnervstimulations- systeme, mit Sondenimplantation 2019
ZE159 Vagusnervstimulations- systeme, ohne Sondenimplantation 2019
ZE160 Gabe von Lipegfilgrastim, parenteral 2019
ZE161 Radiofrequenzablation Ösophagus 2019
ZE162 Erhöhter Pflegeaufwand bei pflegebedürftigen Patienten (DRG-Tabelle 1) 2019
ZE163 Erhöhter Pflegeaufwand bei pflegebedürftigen Patienten (DRG-Tabelle 2) 2019
ZE164 Gabe von pathogeninaktivierten Thrombozyten- konzentraten 2019
ZE165 Gabe von pathogeninaktivierten Apherese-Thrombozyten- konzentraten 2019
ZE166 Gabe von Posaconazol, oral, Tabletten 2019
ZE167 Gabe von Ipilimumab, parenteral 2019
ZE01.01 Hämodialyse, intermittierend, Alter > 14 Jahre 2019
ZE01.02 Hämodialyse, intermittierend, Alter < 15 Jahre 2019
ZE11.01 Wirbelkörperersatz - 1 Wirbelkörper 2019
ZE11.02 Wirbelkörperersatz - 2 Wirbelkörper 2019
ZE11.03 Wirbelkörperersatz - 3 Wirbelkörper 2019
ZE11.04 Wirbelkörperersatz - 4 Wirbelkörper 2019
ZE11.05 Wirbelkörperersatz - 5 oder mehr Wirbelkörper 2019
ZE17.10 Gabe von Gemcitabin, parenteral - 19,0 g bis unter 22,0 g 2019
1-100 von 1257

ZE Katalog Übersicht

Anzahl der Zusatzentgelte pro Jahr

Das sehen Sie nach der Registrierung

Bereiche, die wir Ihnen kostenfrei zur Verfügung stellen

Bereiche, die wir Ihnen kostenfrei nach der Registrierung zur Verfügung stellen
Analysen G-DRG Browser und Report-Browser
DRG Kataloge ICD Erstattung
OPS Erstattung
DRG Gruppierungsrelevante Codes / Funktionen
Kostenmatrix
ZE Auslösende OPS - Prozeduren
Ambulantes Operieren AOP Kontextfaktoren
EBM Erstattung
Klinik Guide Kliniken Kennzahlen
Fachabteilungen Kontaktdaten
Kodierhilfen Produkte meine und öffentliche Produkte
Broschüren meine und öffentliche Broschüren
NUB Börse meine und öffentliche NUB (kostenfrei für Leistungserbringer)
Alle anderen Bereiche stehen Ihnen in der Premiumversion zur Verfügung

Noch keinen Login? Jetzt registrieren

Die RI Innovation GmbH ist Verleger von Fachliteratur zum aG-DRG System

Für Einsteiger und Fortgeschrittene

Nicole Eisenmenger - Buchautor - Das aG-DRG System

Das aG-DRG System
Dieses Buch veranschaulicht anhand vieler Graphiken und umfassend recherchierten Texten die Grundlagen und die Ziele einer pauschalen Vergütung.
Es zeigt Herausforderungen und Echt-Daten sowie die Entstehung der Berechnungsparameter Bezugsgröße und Bewertungsrelation.
Bis hin zu den Anfrage– und Vorschlagsverfahren zu NUB, DRG und ZE vermittelt es ein umfassendes Grundverständnis, welches die Systemteilnehmer unmittelbar in eine gemeinsame und verbesserte Systemgestaltung einfließen lassen können.

Das aG-DRG Kompendium von Nadine Giebeler und Nicole Eisenmenger

Das aG-DRG Kompendium
Mit der Veröffentlichung des Buches „Das aG-DRG System – Komplex, logisch… und fair?“ zeigte sich, dass dieses Werk die perfekte Ergänzung darstellt, um vom grundlegenden Wissensfundament bis hin zum tiefgründigen Verständnis die Mechanismen des pauschalen Systems unserer Krankenhausfinanzierung zu verstehen.
Dieses Buch besticht mit vielen veranschaulichenden Graphiken und ansprechendem Design. Von A wie aG-DRG bis Z wie Zusatzentgelt transportiert es verständlich aufbereitet grundlegende Teilaspekte zur Fallpauschale.