1-945.0 - Ohne weitere Maßnahmen

Strukturprüfungsrelevant help_outline

Kodierinformationen - 2022 für OPS 1-945.0

Offizielle Hinweise, Inklusivum, Exklusivum zum OPS 1-945.0

Hinweise (1-945 Diagnostik bei Verdacht auf Gefährdung von Kindeswohl und Kindergesundheit)

Mit diesem Kode ist die standardisierte und multiprofessionelle (somatische, psychologische und psychosoziale) Diagnostik bei Verdacht auf Kindesmisshandlung, -missbrauch und -vernachlässigung sowie bei Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom [Münchhausen syndrome by proxy] zu kodieren
Alle nachfolgenden Leistungen müssen im Rahmen desselben stationären Aufenthaltes erbracht werden
Die Kodes sind nur für Patienten bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres anzugeben

Strukturmerkmale:

  • Multiprofessionelles Team (mindestens ein Arzt, ein Sozialarbeiter, ein Psychologe und eine Fachkraft für Gesundheits- und Kinderkrankenpflege) mit Behandlungsleitung durch einen Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kinderchirurgie oder Kinder- und Jugendpsychiatrie
    Mindestmerkmale:

  • Mehrdimensionale Diagnostik von jeweils mindestens 30 Minuten in mindestens 3 Disziplinen wie Kinder- und Jugendmedizin, Kinderchirurgie, Kinderradiologie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychologie und Sozialdienst bzw. solchen mit Expertise für Kinderschutz und/oder für Patienten des Kindes- und Jugendalters (z.B. Rechtsmedizin, Chirurgie, Radiologie, Psychiatrie und Psychotherapie, Gynäkologie, Neurologie und Neurochirurgie, Ophthalmologie, Zahnmedizin und Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie). Es werden im diagnostischen Einzelkontakt durch die oben genannten Berufsgruppen alle folgenden Leistungen in Summe erbracht:

    • Ausführliche ärztliche oder psychologische diagnostische Gespräche (biographische Anamnese, soziale Anamnese, Familienanamnese)
    • Verhaltens- und Interaktionsbeobachtung
    • Strukturierte Befunderhebung und Befunddokumentation unter Verwendung spezifischer Anamnese- und Befundbögen
  • Durchführung von mindestens einer Fallbesprechung mit mindestens 3 Fachdisziplinen zusammen mit einer Fachkraft für Gesundheits- und Kinderkrankenpflege mit Dokumentation

  • Ggf. Kontaktaufnahme mit der Jugendhilfe

Erstattung - 2022 für OPS 1-945.0

Gruppierungsrelevanzen je DRG, Funktionen plus Zusatzentgelt und NUB Anfragen, insofern vorhanden

AOP Informationen für OPS 1-945.0

Aktueller AOP Status nebst Historie sowie Angabe der Empfehlung zur Aufnahme / Herausnahme laut IGES Gutachten

Überleitungen für OPS 1-945.0

Ausgabe der strukturellen und/oder textuellen Überleitungen ab 2010

Analysen für OPS 1-945.0

Leistungsdaten, Patientenmerkmale und ökonomische Kennzahlen der deutschen Krankenhauslandschaft

Analyse Übersicht für OPS 1-945.0

Erweiterte Ansichten und Analysemöglichkeiten sowie diverse Demoversionen unter Veranschaulichung reduzierter Echtdaten stehen Ihnen kostenfrei nach der Registrierung zur Verfügung.
Einen Vollzugriff auf alle Bereiche erhalten Sie als registrierter Nutzer in der Premiumversion.

Die folgenden vier Datenmengen basieren auf den Abrechnungsdaten deutscher Krankenhäuser aus dem jeweils angegebenen Datenerhebungsjahr. Alle Datensätze haben ihren Ursprung in der Datenlieferung gemäß § 21 KHEntgG. Nach Abschluss der Plausibilitätsprüfung darf die Herstellung eines Personenbezugs nicht mehr möglich sein. Aus diesem Grund werden jeweils einzelne Extrakte dieser Abrechnungsdatensätze herausgegeben. Um eine höchstmögliche Validität bei der Interpretation dieser Daten zu gewährleisten, veranschaulichen wir diese in der folgenden Übersicht.

Marktanalyse - Qualitätsberichte für OPS 1-945.0

Erweiterte Ansichten und Analysemöglichkeiten sowie diverse Demoversionen unter Veranschaulichung reduzierter Echtdaten stehen Ihnen kostenfrei nach der Registrierung zur Verfügung.
Einen Vollzugriff auf alle Bereiche erhalten Sie als registrierter Nutzer in der Premiumversion.

Marktanalyse der Prozeduren (OPS Codes)

Detailanalyse Geoanalyse

1-945.0 Qualitätsberichts-Nennungen der Prozeduren und Anzahl der einsetzenden Kliniken, Fachabteilungen pro Jahr

Das Diagramm "Nennungen der Prozedur(en) im Jahresvergleich" veranschaulicht den Trend der Kodierung gemäß des Krankenhaus Qualitätsbericht (XML).

Häufigkeitsverteilung und anwendende Kliniken / Fachabteilungen

Die folgenden Tabellen geben Aufschluss über die Einsatzhäufigkeit der Prozeduren (insofern eine Code Gruppe ausgewählt ist) sowie über die anwendenden Kliniken / Fachabteilungen

Top 5 Kliniken

von 0 in 2006 von 0 in 2008 von 0 in 2010 von 0 in 2012 von 74 in 2013 von 91 in 2014 von 101 in 2015 von 102 in 2016 von 101 in 2017 von 135 in 2018 von 143 in 2019 von 145 in 2020
toc Nennungen Listenanteil
xxxx-xxxxxxxx xxxxxxxxx xxxx open_in_new
xxxxx xxxxxxxxx | xxxxxxxxx-xxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxx open_in_new
insert_chart school xxxxx xxxxxxxx | xxxxxxxxx-xxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxxxx xxxxxxxxx - xxxxxxxxxxxx x x... open_in_new
insert_chart xxxxx xxxxxxxxx | xxxxxxxxx-xxxxxxxxx
0
0 %
Universitätsklinikum Carl Gustav Caru... open_in_new
insert_chart 01307 Dresden | 261401030-773444000
16
5,97 %
St. Marienhospital Vechta open_in_new
49377 Vechta | 260340988-772818000
11
4,1 %
xxxx-xxxxxxxx xxxxxxxxx xxxx open_in_new
xxxxx xxxxxxxxx | xxxxxxxxx-xxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxx xxxx... open_in_new
insert_chart xxxxx xxxxxxx | xxxxxxxxx-xxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxx open_in_new
insert_chart school xxxxx xxxxxxxx | xxxxxxxxx-xxxxxxxxx
0
0 %
Klinikum Stuttgart - Katharinenhospit... open_in_new
insert_chart 70174 Stuttgart | 260812364-772783000
23
4,8 %
Städtisches Klinikum Dresden - Stando... open_in_new
01129 Dresden | 261400949-772841000
23
4,8 %
xxxx-xxxxxxxx xxxxxxxxx xxxx open_in_new
xxxxx xxxxxxxxx | xxxxxxxxx-xxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxx xxxx... open_in_new
insert_chart xxxxx xxxxxxx | xxxxxxxxx-xxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxxxxxxx xxxxxxxx xxxxxxx - xxxxxx... open_in_new
xxxxx xxxxxxx | xxxxxxxxx-xxxxxxxxx
0
0 %
Universitätsklinikum Leipzig Anstalt ... open_in_new
school 04103 Leipzig | 261401052-771392000
26
4,67 %
Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl Stand... open_in_new
77654 Offenburg | 260833531-771833000
25
4,49 %
xxxx-xxxxxxxx xxxxxxxxx xxxx open_in_new
xxxxx xxxxxxxxx | xxxxxxxxx-xxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxxx xxxxxxxx xxxxxxxxx-xxxx xxxxx... open_in_new
xxxxx xxxxxxxxx | xxxxxxxxx-xxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxx xxxx - xxxxx... open_in_new
xxxxx xxxxxxx | xxxxxxxxx-xxxxxxxxx
0
0 %
Universitätsklinikum Freiburg open_in_new
insert_chart school 79106 Freiburg | 260832299-773657000
20
3,59 %
Universitätsklinikum Leipzig Anstalt ... open_in_new
school 04103 Leipzig | 261401052-771392000
20
3,59 %
xxxx-xxxxxxxx xxxxxxxxx xxxx open_in_new
xxxxx xxxxxxxxx | xxxxxxxxx-xxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxx xxxx - xxxxx... open_in_new
xxxxx xxxxxxx | xxxxxxxxx-xxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxxxxxxx xxxxxxxx xxxxxxx - xxxxxx... open_in_new
xxxxx xxxxxxx | xxxxxxxxx-xxxxxxxxx
0
0 %
Charité - Universitätsmedizin Berlin open_in_new
insert_chart school 10117 Berlin | 261101015-772563000
26
3,93 %
Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl Stand... open_in_new
77654 Offenburg | 260833531-771833000
22
3,33 %
xxxx-xxxxxxxx xxxxxxxxx xxxx open_in_new
xxxxx xxxxxxxxx | xxxxxxxxx-xxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxx xxxxxxx ... open_in_new
school xxxxx xxxxxxx | xxxxxxxxx-xxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxxx - xxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxx open_in_new
insert_chart school xxxxx xxxxxx | xxxxxxxxx-xxxxxxxxx
0
0 %
Universitätsklinikum Carl Gustav Caru... open_in_new
insert_chart 01307 Dresden | 261401030-773444000
26
3,47 %
Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl Stand... open_in_new
77654 Offenburg | 260833531-771833000
25
3,33 %
xxxx-xxxxxxxx xxxxxxxxx xxxx open_in_new
xxxxx xxxxxxxxx | xxxxxxxxx-xxxxxxxxx
0
0 %
xxx-xxxxxx xxxx - xxxxxxxxxxxxxxxxxx ... open_in_new
insert_chart xxxxx xxxx | xxxxxxxxx-xxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxxx - xxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxx open_in_new
insert_chart school xxxxx xxxxxx | xxxxxxxxx-xxxxxxxxx
0
0 %
Ev. Krankenhaus Hamm open_in_new
59063 Hamm | 260590402-773164000
43
4,22 %
Universitätsklinikum Leipzig Anstalt ... open_in_new
school 04103 Leipzig | 261401052-771392000
31
3,04 %
xxxx-xxxxxxxx xxxxxxxxx xxxx open_in_new
xxxxx xxxxxxxxx | xxxxxxxxx-xxxxxxxxx
0
0 %
xx. xxxxxxxxxxx xxxx open_in_new
xxxxx xxxx | xxxxxxxxx-xxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxx-xxxxxxxxx open_in_new
school xxxxx xxxxxxx | xxxxxxxxx-xxxxxxxxx
0
0 %
Charité - Universitätsmedizin Berlin open_in_new
insert_chart school 10117 Berlin | 261101015-772563000
41
3,8 %
Universitätsklinikum Leipzig Anstalt ... open_in_new
school 04103 Leipzig | 261401052-771392000
37
3,43 %

Top 20 Fachabteilungen

von 0 in 2006 von 0 in 2008 von 0 in 2010 von 0 in 2012 von 97 in 2013 von 117 in 2014 von 123 in 2015 von 135 in 2016 von 139 in 2017 von 186 in 2018 von 214 in 2019 von 221 in 2020
toc Nennungen Gesamt Anteil
xxxxxx xxx xxxxxx xxx xxxxxxxxxxx open_in_new
xxxx-xxxxxxxx xxxxxxxxx xxxx | xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxxx xxx xxxxxx- xxx xxxxxxxxxxxxx xx open_in_new
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxx | xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxx xxx xxxxxxxxxx xxx xxxxxx- xxx xx open_in_new
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxx xxxxx xxxxxxx xx | xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
0
0 %
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin open_in_new
St. Marienhospital Vechta | 1000
10
3,73 %
Pädiatrie open_in_new
Kliniken Dritter Orden gGmbH Standort Kinderklinik | 1000
9
3,36 %
xxxxxx xxx xxxxxx xxx xxxxxxxxxxx open_in_new
xxxx-xxxxxxxx xxxxxxxxx xxxx | xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxx xxx xxxxxxxxxx xxx xxxxxx- xxx xx open_in_new
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxx xxxxx xxxxxxx xx | xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxxx xxx xxxxxx- xxx xxxxxxxxxxxxx xx open_in_new
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxx | xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
0
0 %
Kinderheilkunde und Jugendmedizin open_in_new
Ortenau Klinikum Offenburg-Kehl Standort Ebertplat | 1000
19
3,97 %
Zentrum für Kinder-und Jugendmedizin open_in_new
Städtisches Klinikum Dresden - Standort Neustadt/T | 1000
17
3,55 %
xxxxxx xxx xxxxxx xxx xxxxxxxxxxx open_in_new
xxxx-xxxxxxxx xxxxxxxxx xxxx | xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxx xxx xxxxxxxxxx xxx xxxxxx- xxx xx open_in_new
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxx xxxxxx xxxxx xxxxxxx xx | xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxx open_in_new
xxxxxxx xxxxxxxx xxxxxxxxx-xxxx xxxxxxxx xxxxxxxxx | xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
0
0 %
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin open_in_new
Sana Kliniken Niederlausitz - Standort Lauchhammer | 1000
21
3,77 %
Zentrum für Kinder-und Jugendmedizin open_in_new
Städtisches Klinikum Dresden - Standort Neustadt/T | 1000
18
3,23 %
xxxxxx xxx xxxxxx xxx xxxxxxxxxxx open_in_new
xxxx-xxxxxxxx xxxxxxxxx xxxx | xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxx open_in_new
xxxxxxx xxxxxxxx xxxxxxxxx-xxxx xxxxxxxx xxxxxxxxx | xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxx xxx xxxxxx- xxx xxxxxxxxxxxxx open_in_new
xxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxx xxxx - xxxxxxxx xxxxxxx | xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
0
0 %
Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin (D open_in_new
Universitätsklinikum Freiburg | 1000
20
3,59 %
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin open_in_new
Sana Kliniken Niederlausitz - Standort Lauchhammer | 1000
15
2,69 %
xxxxxx xxx xxxxxx xxx xxxxxxxxxxx open_in_new
xxxx-xxxxxxxx xxxxxxxxx xxxx | xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxx xxx xxxxxx- xxx xxxxxxxxxxxxx open_in_new
xxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxx xxxx - xxxxxxxx xxxxxxx | xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxx open_in_new
xxxxxxx xxxxxxxx xxxxxxxxx-xxxx xxxxxxxx xxxxxxxxx | xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
0
0 %
Pädiatrie open_in_new
Kliniken Dritter Orden gGmbH Standort Kinderklinik | 1000
20
3,03 %
Klinik für Kinderchirurgie open_in_new
Charité - Universitätsmedizin Berlin | 1300
17
2,57 %
xxxxxx xxx xxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxx open_in_new
xxxx-xxxxxxxx xxxxxxxxx xxxx | xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxx xxx xxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxx xx open_in_new
xxxxxxx - xxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxx | xxxxx xxxxxxxxxxxxx- x xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxx open_in_new
xxxxxxx xxxxxxxx xxxxxxxxx-xxxx xxxxxxxx xxxxxxxxx | xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
0
0 %
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Ju open_in_new
Universitätsklinikum Leipzig Anstalt öffentlichen | 1000
24
3,2 %
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Ju open_in_new
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden an | 1000
21
2,8 %
xxxxxx xxx xxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxx open_in_new
xxxx-xxxxxxxx xxxxxxxxx xxxx | xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxx open_in_new
xxx-xxxxxx xxxx - xxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxx | xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxx xxxxxxxxxxxxxxx xx.x. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxx xxx xxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxx xx open_in_new
xxxxxxx - xxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxx | xxxxx xxxxxxxxxxxxx- x xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
0
0 %
Pädiatrie open_in_new
Ev. Krankenhaus Hamm | 1000
34
3,34 %
Pädiatrie mit Schwerpunkt: Kinderneurolo open_in_new
Fachklinik für Kinderneurologie und Sozialpädiatri | 1000
30
2,94 %
xxxxxx xxx xxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxx open_in_new
xxxx-xxxxxxxx xxxxxxxxx xxxx | xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxxxxx open_in_new
xx. xxxxxxxxxxx xxxx | xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
0
0 %
xxxxxx xxx xxxxxxxxxx xxx xxxxxx- xxx xx open_in_new
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxx-xxxxxxxxx | xxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
0
0 %
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Ju open_in_new
Universitätsklinikum Leipzig Anstalt öffentlichen | 1000
31
2,88 %
Kinderneurologisches Zentrum open_in_new
LVR-Klinik Bonn - Kinderneurologisches Zentrum | 2800
31
2,88 %

Patientenanalyse für OPS 1-945.0

Erweiterte Ansichten und Analysemöglichkeiten sowie diverse Demoversionen unter Veranschaulichung reduzierter Echtdaten stehen Ihnen kostenfrei nach der Registrierung zur Verfügung.
Einen Vollzugriff auf alle Bereiche erhalten Sie als registrierter Nutzer in der Premiumversion.

Patientenanalyse der Prozeduren (OPS Codes)

Detailanalyse

1-945.0 Kodierungen der verbundenen Prozeduren (OPS-Codes) pro Jahr in abgerechneten Krankenhausfällen

Das Diagramm „Kodierungen im Jahresvergleich“ veranschaulicht die Summe (Einfach- und Mehrfachkodierungen pro Fall) der vollstationär durchgeführten Prozeduren (OPS Codes).

1-945.0 Kodierungen der verbundenen Prozeduren (OPS-Codes) aufgeteilt nach Alter und Geschlecht in abgerechneten Krankenhausfällen

Das Diagramm "Verteilung nach Alter und Geschlecht" veranschaulicht die am häufigsten betroffenen Altersgruppen, angereichert um die Verteilung männlicher und weiblicher Patienten.

Häufigkeitsverteilung

Die Tabelle gibt Aufschluss über den Einsatz der vollstationär erbrachten Prozeduren sortiert nach Häufigkeit. Die Anzahl enthält Mehrfachkodierungen pro Fall!

Top 5 terminale Codes in dieser Gruppe

von 0 in 2006 von 0 in 2007 von 0 in 2008 von 0 in 2009 von 0 in 2010 von 0 in 2011 von 0 in 2012 von 1 in 2013 von 1 in 2014 von 1 in 2015 von 1 in 2016 von 1 in 2017 von 1 in 2018 von 1 in 2019 von 1 in 2020 von 1 in 2021
toc Nennungen Listenanteil
x-xxx.x open_in_new
xxxxxxxx xxxxxxxxxx x xxxxxxxxxx xxx xxxxxxxx xxx xxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxxxxx x xxxx xxxxxxx xxxxxxxxx
0
0 %
x-xxx.x open_in_new
xxxxxxxx xxxxxxxxxx x xxxxxxxxxx xxx xxxxxxxx xxx xxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxxxxx x xxxx xxxxxxx xxxxxxxxx
0
0 %
x-xxx.x open_in_new
xxxxxxxx xxxxxxxxxx x xxxxxxxxxx xxx xxxxxxxx xxx xxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxxxxx x xxxx xxxxxxx xxxxxxxxx
0
0 %
x-xxx.x open_in_new
xxxxxxxx xxxxxxxxxx x xxxxxxxxxx xxx xxxxxxxx xxx xxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxxxxx x xxxx xxxxxxx xxxxxxxxx
0
0 %
x-xxx.x open_in_new
xxxxxxxx xxxxxxxxxx x xxxxxxxxxx xxx xxxxxxxx xxx xxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxxxxx x xxxx xxxxxxx xxxxxxxxx
0
0 %
x-xxx.x open_in_new
xxxxxxxx xxxxxxxxxx x xxxxxxxxxx xxx xxxxxxxx xxx xxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxxxxx x xxxx xxxxxxx xxxxxxxxx
0
0 %
x-xxx.x open_in_new
xxxxxxxx xxxxxxxxxx x xxxxxxxxxx xxx xxxxxxxx xxx xxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxxxxx x xxxx xxxxxxx xxxxxxxxx
0
0 %
x-xxx.x open_in_new
xxxxxxxx xxxxxxxxxx x xxxxxxxxxx xxx xxxxxxxx xxx xxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxxxxx x xxxx xxxxxxx xxxxxxxxx
0
0 %
x-xxx.x open_in_new
xxxxxxxx xxxxxxxxxx x xxxxxxxxxx xxx xxxxxxxx xxx xxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxxxxxxx x xxxx xxxxxxx xxxxxxxxx
0
0 %

G-DRG Browser für OPS 1-945.0

Erweiterte Ansichten und Analysemöglichkeiten sowie diverse Demoversionen unter Veranschaulichung reduzierter Echtdaten stehen Ihnen kostenfrei nach der Registrierung zur Verfügung.
Einen Vollzugriff auf alle Bereiche erhalten Sie als registrierter Nutzer in der Premiumversion.

DRG Analyse der Prozeduren (OPS Codes)

Detailanalyse

1-945.0 Verteilung und Anzahl der zuordnungsrelevanten Fallpauschalen (DRG) zur Prozedur (OPS Codes) pro Jahr

Das Diagramm "Top 5 DRG pro Jahr " veranschaulicht die Echt-Zuordnung zu den Fallpauschalen, in Verbindung zur Prozedur (terminaler OPS Code) bzw. aller untergeordneten Prozeduren einer Gruppe.

Häufigkeitsverteilung

Die folgende Tabelle gibt Aufschluss über die real abgerechneten Fallpauschalen (G-DRG), unter Verwendung dieser Prozeduren (insofern eine Code Gruppe ausgewählt ist). Die Sortierung erfolgt absteigend nach Häufigkeit. Hinweis: Zuordnung Normallieger in der Hauptabteilung!

Top 5 DRG

von 37 in 2020 von 39 in 2021
toc Kodierungen Gesamt Anteil
xxxx open_in_new
xxx-x xxxxxx- xxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxx xx xxx xxxxxxxx
0
0 %
xxxx open_in_new
xxxxxx- xxx xxxxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxx-xxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxx
0
0 %
xxxx open_in_new
xxxxxxxxxx xxx xxxxx xxxxxxxxx xxx xxxxxx xxxx xxx x xxxxxxxxxxxx
0
0 %
Z64C open_in_new
Andere Faktoren, die den Gesundheitszustand beeinflussen, Nachbehandlung nach abgeschlossener Behandlung ohne Radiojoddiagnostik, ohne bestimmten Kontaktanlass oder allergologische Provokationstestung bis 2 Belegungstage
39
5,66 %
P67E open_in_new
Neugeborener Einling, Aufnahmegewicht > 2499 g ohne OR-Prozedur, ohne Beatmung > 95 Stunden, ohne schweres Problem, ohne anderes Problem oder ein Belegungstag, ohne bestimmte Prozedur ohne bestimmte Diagnosen beim Neugeborenen
29
4,21 %
xxxx open_in_new
xxx-x xxxxxx- xxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxx xxxxxxxxxx xxxxxxxxx xx xxx xxxxxxxx
0
0 %
xxxx open_in_new
xxxxxx- xxx xxxxxxxxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxx-xxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxx xxx xxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxx xxx xxxxxxxxx
0
0 %
xxxx open_in_new
xxxxxxxxxx xxx xxxxx xxxxxxxxx xxx xxxxxx xxxx xxx x xxxxxxxxxxxx
0
0 %
X64Z open_in_new
Andere Krankheit verursacht durch Verletzung, Vergiftung oder toxische Wirkung
34
4,72 %
B79Z open_in_new
Schädelfrakturen, Somnolenz, Sopor
27
3,74 %

G-DRG Report-Browser für OPS 1-945.0

Erweiterte Ansichten und Analysemöglichkeiten sowie diverse Demoversionen unter Veranschaulichung reduzierter Echtdaten stehen Ihnen kostenfrei nach der Registrierung zur Verfügung.
Einen Vollzugriff auf alle Bereiche erhalten Sie als registrierter Nutzer in der Premiumversion.

DRG Analyse der Prozeduren (OPS Codes)

Detailanalyse

1-945.0 Verteilung und Anzahl der zuordnungsrelevanten Fallpauschalen (DRG) zur Prozedur (OPS Codes) pro Jahr, in Fällen der Kalkulationskrankenhäuser.

Das Diagramm "Top 5 DRG pro Jahr in Kalkulationskrankenhäusern" veranschaulicht die Echt-Zuordnung zu den Fallpauschalen, in Verbindung zur Prozedur (terminaler OPS Code) bzw. aller untergeordneten Prozeduren einer Gruppe.

Häufigkeitsverteilung

Die folgende Tabelle gibt Aufschluss über die real abgerechneten Fallpauschalen (G-DRG), unter Verwendung dieser Prozeduren (insofern eine Code Gruppe ausgewählt ist). Die Sortierung erfolgt absteigend nach Häufigkeit. Hinweis: Zuordnung Normallieger in der Hauptabteilung!

Top 5 DRG

von 10 in 2020
toc Kodierungen Gesamt Anteil
xxxx open_in_new
xxxxxxxxxx xxx xxxxx xxxxxxxxx xxx xxxxxx xxxx xxx x xxxxxxxxxxxx
0
0 %
xxxx open_in_new
xxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxx
0
0 %
xxxx open_in_new
xxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxx xxxxx
0
0 %
I72Z open_in_new
Entzündung von Sehnen, Muskeln und Schleimbeuteln mit äußerst schweren oder schweren CC oder Frakturen am Femurschaft
7
10,14 %
U66Z open_in_new
Ess-, Zwangs- und Persönlichkeitsstörungen und akute psychische Reaktionen oder psychische Störungen in der Kindheit
7
10,14 %

Bundesländer, Intensivfälle und Bettengröße für OPS 1-945.0

Anzahl der Nennungen / Fälle nach Bundesland, intensivmedizinische Versorgung und Bettengröße

Das sehen Sie nach der Registrierung

Bereiche, die wir Ihnen kostenfrei zur Verfügung stellen

Bereiche, die wir Ihnen kostenfrei nach der Registrierung zur Verfügung stellen
G-DRG Browser und Report-Browser
DRG Kataloge
ICD, OPS Erstattung
OPS AOP Information
DRG Gruppierungsrelevante Codes / Funktionen
ZE Auslösende OPS - Prozeduren
Produkt Börse meine und öffentliche Produkte
Kodierhilfen meine und öffentliche Kodierhilfen
NUB Börse meine und öffentliche NUB (kostenfrei für Leistungserbringer)
Alle anderen Bereiche stehen nur in der Premiumversion zur Verfügung

Noch keinen Login? Jetzt Registrieren

Die RI Innovation GmbH ist Verleger von Fachliteratur zum aG-DRG System

Für Einsteiger und Fortgeschrittene

Nicole Eisenmenger - Buchautor - Das aG-DRG System

Das aG-DRG System
Dieses Buch veranschaulicht anhand vieler Graphiken und umfassend recherchierten Texten die Grundlagen und die Ziele einer pauschalen Vergütung.
Es zeigt Herausforderungen und Echt-Daten sowie die Entstehung der Berechnungsparameter Bezugsgröße und Bewertungsrelation.
Bis hin zu den Anfrage– und Vorschlagsverfahren zu NUB, DRG und ZE vermittelt es ein umfassendes Grundverständnis, welches die Systemteilnehmer unmittelbar in eine gemeinsame und verbesserte Systemgestaltung einfließen lassen können.

Das aG-DRG Kompendium von Nadine Giebeler und Nicole Eisenmenger

Das aG-DRG Kompendium
Mit der Veröffentlichung des Buches „Das aG-DRG System – Komplex, logisch… und fair?“ zeigte sich, dass dieses Werk die perfekte Ergänzung darstellt, um vom grundlegenden Wissensfundament bis hin zum tiefgründigen Verständnis die Mechanismen des pauschalen Systems unserer Krankenhausfinanzierung zu verstehen.
Dieses Buch besticht mit vielen veranschaulichenden Graphiken und ansprechendem Design. Von A wie aG-DRG bis Z wie Zusatzentgelt transportiert es verständlich aufbereitet grundlegende Teilaspekte zur Fallpauschale.